Toni Garrn

Toni Garrn:
Toni Garrn (* 07.07.1992) ist ein deutsches Model.
Stand: 27. März 2015
Seite erstellt: 19. Mai 2009

Foto:


Toni Garrn auf dem Cover der April 2011-Ausgabe der spanischen Vogue.

Steckbrief:


Geburtsname: Antonia Garrn
Geburtsdatum: 07. Juli 1992
Geburtsort:
Hamburg, Deutschland
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Blau
Größe: 1,81m (Am Anfang ihrer Karriere: 1,78m)
Maße: 86-60-89 (ehemals: 85-61-88)
Konfektionsgröße: 36 (EU) / 6 (US)
Schuhgröße: 41 (EU) / 9 (US)
Agenturen:  - 
Mega Model Agency (Hamburg)
                 -
Women Model Management (New York, Paris, Mailand)
                 -
Storm Models (London)
                 -
Traffic Models (Barcelona)
                 -
Unique (Kopenhagen)

Biografie:

Anfänge:

Toni Garrn wurde als Antonia Garrn am 07. Juli 1992 in Hamburg, Deutschland geboren. Ihre Mutter ist Diplom-Kauffrau und ihr Vater arbeitet in einer Mineralölgesellschaft. Wegen dem Job ihres Vaters, zog sie, im Alter von zwei Jahren, mit ihrer Familie nach London und später nach Athen, als sie sechs war. Garrn besuchte in beiden Städten eine internationale Schule und lernte so fließend englisch zu sprechen. Deutsch wurde nur im Elternhaus gesprochen. Als Garrn zehn Jahre alt war, zog sie mit ihrer Familie zurück nach Hamburg. Sie hat einen zwei Jahren älteren Bruder namens Niklas, der ebenfalls modelt.

Modelkarriere:


Garrn mit 14 und gerade neu 
mit der renommierten Agentur 
Women unter Modelvertrag

- Anfänge als Model -

Garrn wurde kurz vor ihrem 14. Geburtstag bei einem Public Viewing der Fußball WM 2006 von der Modelagentin Claudia Midolo und Inhaberin der Modelagentur MODELWERK in Hamburg entdeckt. Garrn kam mit MODERLWERK unter Vertrag und fing an neben der Schule zu modeln. Um die steigende Nachfrage nach ihr entgegen zu kommen, fehlte Garrn oft in der Schule. In einem Interview sagte sie dazu: "Ich fehle ein Drittel der Schulzeit [...]. Das muss ich alles durch Nachhilfe aufholen".

Anfang 2007, kam Garrn durch ihren immer größeren Erfolg mit Women Model Management in New York unter Vertrag. In April 2007 erschien sie in Fotostrecken für die ELLE und der italienischen ELLE. In Mai 2007 folgte eine Fotostrecke für die französische Vogue. Am 23. Juli 2007 erschien sie bei den New Faces Awards in Berlin.

- Internationaler Durchbruch als Model -

Garrn war 15 Jahre alt, als sie ihr Debüt auf dem Laufsteg als Exklusiv-Model für die Modenschau von Calvin Klein in New York gab. Sie wurde daraufhin das Gesicht von Calvin Klein und erschien in der Werbekampagne für die High End-Linie Calvin Klein Collection. Ihr Durchbruch als internationales Model war geschafft. Models.com und V.com wählten sie zu einen der Top-Newcomers der Frühjahr 2008-Saison. Am 8. Januar 2008 erschien sie, als einizges weibliches Model, auf dem Laufsteg für die Pre-Fall Modenschau von Calvin Klein. Bei den darauffolgenden Modewochen in Februar, erschien Garrn erneut als Exklusiv-Model für Calvin Klein. Ihr neugewonner Status als Topmodel führten zu Gastauftritten bei
Stefan Raabs Tv Total am 29. April 2008 und bei "Wetten, dass...?" am 24. Januar 2009. Bald darauf lernte Garrn Karl Lagerfeld kennen, zu dessen Muse sie wurde.

- Erfolge als Model -

Nachdem Garrn zwei Saisons lang wegen ihrem Exklusiv-Vertrag nur für Calvin Klein laufen durfte, erschien sie bei der Frühjahr 2009-Saison erstmals auch für andere Designern wie Dolce & Gabbana, Gucci, Bottega Veneta, Givenchy, Versace, Karl Lagerfeld und Yves Saint Laurent auf dem Laufsteg und lief insgesamt 49 Modenschauen in New York, London, Mailand, Paris und Berlin. Sie hatte ähnlichen Erfolg bei der darauffolgenden Modewoche. Bald darauf trennte sich Garrn von ihrer Entdeckerin Claudia Midolo und wechselte zu Mega Models. Die Gründe für die Trennung sind unbekannt, aber es kann angenommen werden, dass Garrn der Termindruck zu stressig wurde.

Mit ihrem Wechsel zu Mega Models, war es Garrn wichtig nicht wieder unter Termindruck gesetzt zu werden. Zusätzlich meinte Ted Lindow, Inhaber von Mega Models, über Garrn, dass sie nicht überall zu sehen sein sollte. Da Garrn etwas Besonderes sei, sollte sie nur die besten Angebote annehmen. Dies könnten die Gründe sein, weswegen Garrn bei ihrer nächsten Modewoche erheblich wenigere Modenschauen lief. Bei der darauffolgenden Modewoche lief Garrn nur die Modenschau von Hugo Boss Black in Berlin. Die wichtigen Modewochen von New York, London, Mailand und Paris, ließ sie gänzlich ausfallen, damit sie sich auf die Abschlussprüfungen des Abiturs konzentrieren konnte.
Nach bestandenem Abitur, zog sie nach New York, um vollzeitig als Model durchzustarten.

In Juni 2010 wurde sie das Gesicht des Otto Katalogs und trat somit in die Fußstapfen von Heidi Klum, Claudia Schiffer und Gisele Bündchen. Sie erschien in zahlreichen Werbekampagnen, darunter von Hugo Boss, Burberry, Christian Dior Eyewear, Ralph Lauren, H&M, Zara, Fendi, Prada und Emporio Armani. Parfüm-Verträge hatte sie für die Duftmarken "L'Eau Ambrée" von Prada, "Baiser Volé" von Cartier und "Versense" von Versace. Beauty-Kampagnen buchte sie von Givenchy und Shiseido "Clé de Peau". 2012 kehrte sie zurück als Calvin Klein Model und erschien in der Werbekampagne von Calvin Klein Jeans und Calvin Klein Jeans Accessoires mit Lara Stone und Joan Smalls.


2011 fing Garrn zum ersten Mal an für Victoria's Secret zu modeln und erschien in dem Victoria's Secret Katalog für die Klamotten-Linie. In November des selben Jahres wurde sie endgültig für die Victoria's Secret Fashion Show gebucht. Sie hatte bereits erfolglos für die Show im vorherigen Jahr vorgesprochen. Garrn wurde bald nach der Show für ein Fotoshoot für die PINK-Linie von Victoria's Secret, mit Model Shanina Shaik, abgelichtet.

In April 2012 wurde Garrn fälschlicherweise von der (besonders deutschen) Klatschpresse als neuester Victoria's Secret Angel bekanntgegeben. Der offizielle Twitter-Account von Victoria's Secret hatte das Gerücht gestartet, nachdem Garrn irreführend in einem Tweet als "#NewAngel" erwähnt wurde. Bald wurde offenbart, dass Garrn lediglich für die "Dream Angels"-Kampagne und für den "Angels in Love"-Werbespot von Victoria's Secret gebucht wurde.

- Wohltätigkeitszwecke -

2014 designte Garrn, in Zusammenarbeit mit der Marke Closed, eine Jeans-Linie. Ein Teil der Erlöse werden an eine Stiftung gespendet, die sich für die Schulbildung von Mädchen in Afrika einsetzt. 

Seit Juni 2014 ist sie die Botschafterin von Because I am a Girl.

Privatleben:

Garrn lebt zur Zeit im Financial District, Manhattan, New York mit ihrer Modelkollegin und besten Freundin Ali Stephens. Sie lernte Stephens in einem Casting für die Calvin Klein-Kampagne kennen. Zu ihren weiteren Modelfreunden gehören Karlie KlossJourdan Dunn, Blaine CookBaptiste GiabiconiSigrid Agren, Cara Delevingne, Taryn Davidson, Jakob Wiechmann, Katrin Thormann, Tabea Kobach, Anna JagodzinskaFrida Gustavsson und Anna Selezneva. Von Mai 2013 bis Ende 2014 war sie mit Leonardo DiCaprio liiert.

Garrn spricht fließend englisch, deutsch und ein bisschen französisch. Sie interessiert sich für's Klavierspielen.

Fashion Shows:

Garrn bei der Herbst 2011- Modenschau von Christian Dior

Ready to wear - Spring/Summer 2008 {Calvin Klein}

Pre-Fall 2008 {Calvin Klein}

Ready to wear - Autumn/Winter 2008 {Calvin Klein}

Ready to wear - Spring/Summer 2009 {Alberta Ferretti, Alessandro Dell'Acqua, Alexander McQueen, Alexander Wang, Barbara Bui, Basso & Brooke, Blumarine, Bottega Veneta, Carolina Herrera, Chanel, Costume National, Derek Lam, Derercuny, Diesel, Dolce & Gabbana, Fendi, Gianfranco Ferré, Givenchy, Gucci, Hermès, Hervé Léger, Jill Stuart, John Galliano, Jonathan Saunders, Joop!, Just Cavalli, Karl Lagerfeld, Kenzo, Kilian Kerner, Louis Vuitton, Malo, Michael Kors, Michalsky, Miu Miu, Narciso Rodríguez, Prada, Pringle of Scotland, Proenza Schouler, Rag & Bone, Ruffian, Salvatore Ferragamo, Stella McCartney, Strenesse, Unrath & Strano, Valentino, Vera Wang, Versace, Wunderkind, Yves Saint Laurent}

Ready to wear - Autumn/Winter 2009 {Alberta Ferretti, Alessandro Dell'Acqua, Alexander Wang, Anna
Sui, Blumarine, Bottega Veneta, Carolina Herrera, Chanel, Chloé, Derek Lam, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Dries van Noten, Emilio Pucci, Ermanno Scervino, Etro, Fendi, Hermès, Herve Leger, Isaac Mizrahi, John Galliano, Kenzo, Michael Kors, Missoni, Narciso Rodriguez, Preen, Pringle of Scotland, Ralph Lauren, Roland Mouret, Salvatore Ferragamo, Stella McCartney, Tommy Hilfiger, Versace, Yves St. Laurent, Zac Posen}

Resort 2010 {Chanel}

Ready to wear - Spring/Summer 2010 {Cacharel, Christian Dior, Costume National, Gant, Gareth Pugh, Hermès, Hugo Boss Orange, John Galliano, Kenzo, Michalsky, Schumacher, Strenesse Blue, Valentino}

Ready to wear - Autumn/Winter 2010 {Boss Black}

Resort 2011 {Chanel}


Ready to wear - Spring/Summer 2011 {Anne Valérie Hash, Aquilano e Rimondi, Blumarine, Carolina Herrera, Chanel, Christian Dior, Derek Lam, D&G, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Elie Saab, Emilio Pucci, Etro, Fendi, Gianfranco Ferré, Giorgio Armani, Hermès, Jason Wu, Max Mara, Michael Kors, Michalsky, Preen, Rodarte, Salvatore Ferragamo, Zac Posen}

Ready to wear - Autumn/Winter 2011
{Altuzarra, Carolina Herrera, Christian Dior, Donna Karan, John Galliano, Rodarte, Tommy Hilfiger, VPL, Zac Posen}
Haute Couture - Autumn/Winter 2011 {Azzedine Alaïa, Christian Dior, Elie Saab}

Resort 2012 {Chanel}

Ready to wear - Spring/Summer 2012 {Bill Blass, Blumarine, Carolina Herrera, Chanel, Christian Dior, Dolce & Gabbana, Emilio Pucci, Etro, Fendi, Gianfranco Ferré, Giorgio Armani, J. Mendel, Jo No Fui, John Galliano, Michalsky, Ohne Titel, Paco Rabanne, Prabal Gurung, Ralph Lauren, Sportmax, Viktor & Rolf}

Ready to wear - Autumn/Winter 2012 {Bill Blass, Bloss Black, Blumarine, Christian Dior, Dolce & Gabbana, Etro, Gianfranco Ferré, Giorgio Armani, J. Mendel, Marchesa, Prabal Gurung, Ralph Lauren, Salvatore Ferragamo, Tommy Hilfiger}

Haute Couture - Autumn/Winter 2012 {Elie Saab}

Ready to wear - Spring/Summer 2013 {Dolce & Gabbana, DSquared², Ermanno Scervino, Etro, Gianfranco Ferré, Gucci, Ralph Lauren}

Ready to wear - Autumn/Winter 2013 {Ralph Lauren}


Werbekampagnen:
2007:

- Kristina Ti F/W 2007
2008:
- Calvin Klein Collection S/S 2008
- Closed S/S 2008
- Calvin Klein Jeans F/W 2008
- Jill Stuart F/W 2008
2009:
- Boss Hugo Boss S/S 2009
- Prada S/S 2009
- Chloé S/S 2009
- Emporio Armani S/S 2009
- Etro S/S 2009
- Fendi S/S 2009
- Shiseido "Clé de Peau" Beaute-Contract S/S 2009
- Versace "Versense"-fragrance Contract S/S 2009
- Appelrath Cüpper F/W 2009
- Burberry Black Label F/W 2009
- Dior Eyewear F/W 2009
- Donna Karan F/W 2009
- Hugo Boss Black F/W 2009
- Hugo Boss Eyewear F/W 2009
- Prada "L'eau Ambree"-fragrance Contract F/W 2009
- Shiseido "Clé de Peau" Beaute-Contract F/W 2009

- Versace "Versense"-fragrance Contract F/W 2009
- Zara F/W 2009
2010:

- Apropos S/S 2010
- Hermès S/S 2010
- Hugo Boss S/S 2010
-
Shiseido "Clé de Peau" Beaute-Contract S/S 2010
- Zara S/S 2010

- Shiseido "Clé de Peau" Beaute-Contract F/W 2010
- Versace "Versense"-fragrance Contract F/W 2010
- Zara F/W 2010
2011:
- Etro S/S 2011
- Joop! S/S 2011
- Blanco Woman F/W 2011
- Cartier "Baiser Volé"-fragrance Contract F/W 2011
- Castner & Öhler F/W 2011
- Fillipa K F/W 2011
- Joop! F/W 2011
- Sisters F/W 2011
- Unger Fashion F/W 2011
2012:
- Calvin Klein Jeans S/S 2012
- Calvin Klein Jeans Accessoires S/S 2012
- Givenchy "Instant Bucolic" Beauty-Contract S/S 2012
- H&M Conscious Collection S/S 2012
- Max Mara Studio S/S 2012
- Peek & Clobbenburg S/S 2012
- Ports Collection S/S 2012
- Ralph Lauren Collection S/S 2012
- Victoria's Secret "Dream Angels"-Campaign S/S 2012
- Victoria's Secret "Angels in Love"-Commercial S/S 2012
- Cartier "Baiser Volé"-fragrance Contract F/W 2012
 

- Massimo Dutti F/W 2012
- Tommy Hilfier F/W 2012
- Trussardi Jeans F/W 2012
- Tru Trussardi F/W 2012

- Versace "Versense"-fragrance Contract F/W 2012
- Boss Black Online Winter 2012
- Tommy Hilfiger Holiday 2012
2013:
- Biotherm S/S 2013
- Derek Lam for Kohl's S/S 2013
- H&M Beachwear S/S 2013
- Hugo Boss S/S 2013
- Lucky Brand Jeans S/S 2013
- Massimo Dutti S/S 2013
- Max Mara Studio S/S 2013
- Patek Philippe S/S 2013
- Tommy Hilfiger S/S 2013  

- Versace "Versense"-fragrance Contract S/S 2013

Fotogallerie: