Karlie Kloss:
Karlie Kloss (* 03.08.1992) ist ein US-amerikanisches Model und ehemalige Ballet-Tänzerin.
Stand: 09. Juni 2013
Erstellungsdatum: 24. Mai 2011 

Foto:



Kloss in der SS 2011-Kampagne von Dior

Steckbrief:

Geburtsname: Karlie Elizabeth Kloss
Geburtsdatum: 03. August 1992 
Geburtsort:
Chicago, Illinois, USA
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau
Größe: 1,85m
Gewicht: 51kg
Maße: 81-58-86
Konfektionsgröße: 4 US / 34 EU
Schuhgröße: 9 US / 40 EU
Fokus: High Fashion
Agentur: - NEXT Models (New York, London, Paris, Mailand)
             - 2pm Model Management (Kopenhagen)
             - Dardenne Prairie (Missouri)

Biografie:

Anfänge:

Karlie Kloss wurde am 03. August 1992, als zweite Tochter des Ehepaares Tracy und Kurt Kloss, einem Notarzt, in Chicago, Illinois, USA geboren. Ihre ältere Schwester Kristine ist drei Jahre älter als sie. Ihre zwei jüngeren Schwestern Kimberly und Kariann sind Zwillinge. Die Kloss-Familie ist dänischer Herkunft. Kloss wuchs in St. Louis, Missouri auf, wo die Familie im Jahre 1995 zog und 16 Jahre lang lebte. 
2002 begann Kloss an der Caston's Ballet Academy Ballet zu lernen und entwickelte ein Talent für das Tanzen. Sie bezeichnet das Tanzen als sehr vorteilhaft für ihren späteren Job als Model. Sie erschien in Aufführungen wie "Der Nussknacker". Kloss ging auf die Webster Groves High School.

Karriere:

- Anfänge -


Kloss in einer Werbekampagne
von Abercrombie Kids
 

Auf Anfragen eines Bekannten der Familie, nahm Kloss an einer Charity Fashion Show teil, die mit ihren Einnahmen die Nachbarschaft zu Gute kommen sollte. Kloss war zu dem Zeitpunkt eine 13-jährige Sechstklässlerin und bereits 1,73m, aber war eher an Ballet und Sport als an Mode interessiert. Bei der Fashion Show wurde sie aber von einem Modelagenten entdeckt, der im Publikum saß, und sie somit zum Modeln brachte. Sie bekam ihren Modelagenten in
Chicago und buchte einige lokale Modeljobs in St. Louis und eine nationale Kampagne für die Kinderabteilung von Abercrombie & Fitch, die von Bruce Weber geschossen wurde.

Als Kloss in der 8. Klasse und auf 1,75m gewachsen war, kam ein New Yorker Modelagent nach St. Louis, um mit ihren Eltern über die Förderung ihrer Modelkarriere zu sprechen. Kloss' Mutter informierte sich über alternative Schulbildung, damit ihre Tochter auch bei ständiger Schulabstinenz keinen Lernstoff verpasst. Kloss bildete sich daraufhin mit einem Online-Lernprogramm fort. Kloss' genoß große Unterstützung von ihrer Familie, sodass sie nie alleine zu Castings, Modenschauen oder in andere Länder gehen musste.

- Aufstieg zum internationel erfolgreichen Model -

2006 erschien Kloss in einer 12-seitigen Fotostrecke für das Scene Magazine in Chicago. Ihre Modelagentur Elite Models in Chicago reichte die Fotos weiter an den Elite Models-Hauptsitz in New York. Kloss wurde sodann nach New York geholt, wo ihre internationale Modelkarriere ihren Lauf nahm. Ihren ersten großen Laufstegjob erzielte sie mit der Calvin Klein Show in New York. Ab da ging ihre Modelkarriere bergauf. 2008 verließ Kloss Elite und kam mit NEXT Model Management unter Vertrag. Bei den Modewochen für die Herbst 2008-Kollektionen lief Kloss erstaunliche 64 Shows, von denen 31 allein in New York gebucht wurden. Nach vier Jahren unter NEXT, wechselte Kloss zu IMG Models. 

2008 wurde Kloss vom People Magazine zum "besten Model" gekührt. Kloss ist für ihren Laufsteggang bekannt, den sie als "launischen Gang" (moody gait) bezeichnet. Molly Sims, die Kloss als ihren Mentor ansieht, sagte über Kloss: "Kloss ist die Art von Models, die noch mit 30 Erfolg haben werden, weil sie so ein klassischen Look hat".

Kloss erschien in vielen Werbekampagnen (s. Werbekampagnen) und auf den Covers der australischen, chinesischen, deutschen, italienischen, türkischen, amerikanischen, britischen, japanischen, koreanischen, spanischen und portugiesischen Edition der Vogue sowie anderen Publikationen wie W, i-D und der Teen Vogue (solo und mit Chanel Iman und Ali Michael). Kloss wurde schließlich die Muse von John Galliano und eröffnete die Ready-to-wear Shows von John Galliano und Dior, Christian Dior Haute Couture und Dior Resort-Shows seit der Frühjahr 2010-Saison bis zu Gallianos Entlassung als Modedesigner für alle erwähnten Modenschauen. In der Frühjahr 2011-Saison eröffnete sie 10 Modenschauen und beendete 8. Sie wurde von der Vogue Paris zu einen der Top 30-Models der 2000er gewählt.

Sie unternahm einen kleinen Ausflug in die Fernsehrlandschaft und absolvierte einen Kameo-Auftritt in der 2. Staffel von "Gossip Girl". In Februar 2011 sagte Supermodel Tyra Banks, dass Kloss wegen ihrer atypischen Schönheit ihrer Lieblingsmodel sei. 
Ironischerweise hatte Banks einst auf einer Jill Stuart-Show im Publikum aus, die auf dem Laufsteg laufende Kloss hämisch nachgemacht. Im selben Jahr erneuerte sie ihren Vertrag mit Christian Dior in der 3. Saison in Folge und debütierte sie bei der Victoria's Secret Fashion Show. Mit Modelkollegin Joan Smalls, moderierte sie ein Revival-Special der MTV-Sendung House of Style. 

2012 erschien sie erneut bei der Victoria's Secret Fashion Show und einigen Kampagnen von Victoria's Secret, darunter als eines der Models für VS Swim 2013. Anfang März 2013 wurde sie mit Candice Swanepoel und Alessandra Ambrosio von Victoria's Secret engagiert, in dem Online Fan-Interview "#askanangel" teilzunehmen, das auf dem offiziellen Twitter-Account von Victoria's Secret gehalten wurde. Dies heizte noch mehr die Gerüchte an, dass Kloss ein Victoria's Secret Angel geworden ist. Ende März 2013 wurde ihre Angel-Status offiziell, nachdem sie auf der offiziellen Victoria's Secret-Website vsallaccess.com mit einem eigenen Profil Einzug erhielt.

Kloss gehört zur Besetzung eines Serien-Projekts von SHOWstudio mit dem Titel "Fashion Fetish", das im Rahmen der Exhibition "Selling Sex" ins Leben gerufen wurde. Der erste Teil des Projekts, in dem Kloss auftritt, ist mit dem Namen "Fuck Me" betitelt. Kloss war Außrenkorrespondentin auf dem roten Teppich der MTV Movie Awards 2013. 


Privatleben:

Zu Kloss' Hobbys gehören Fahrrad fahren, Kekse backen und Ballet. Sie ist mit ihren Modelkolleginnen Taryn Davidson, Toni Garrn, Ali Stephens, Ali Michael, Chanel Iman, Jourdan Dunn, Sarah Stephens, Shelby Coleman, Rachel Rutt, Imogen Morris Clarke, Kendra Spears, Karmen Pedaru und Samantha Gradoville befreundet.

In Zusammenarbeit mit Momofuku Milk Bar, kreierte Kloss ein Spezialrezept mit dem Namen "Karlie's Krookies", das sie DKNY Soho während Fashion's Night Out in New York City verkaufte. Einnahmen gehen ans FEED Projects, das hungrige Kinder weltweit ernährt.

Kloss hat sich eine Villa für eine Summe von $1,97 Millionen im New Yorker Viertel West Village erworben. Sie verbringt aber auch sehr viel Zeit in dem Heim ihrer Familie, die extra nach Goshen, New York gezogen waren, als Kloss' Modelkarriere in New York immer erfolgreicher wurde. 


Fashion Shows:
Ready to wear - Spring/Summer 2008 {Alexander McQueen, Calvin Klein, Chloe, Costume National, Gucci, Kenzo, Rue du Mail, Sonia Rykiel, Valentino, Viktor & Rolf}

Ready to wear - Autumn/Winter 2008 {3.1 Philip Lim, 6267, Alberta Ferretti, Alessandro Dell'Acqua, BCBG Max Azria, Belstaff, Blumarine, Bottega Veneta, Calvin Klein, Carlos Miele, Carolina Herrera, Celine, Chloé, Christian Dior, Costume National, Derercuny, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Doo.Ri, Emilio Pucci, Erin Fetherston, Gap, Gianfranco Ferré, Givenchy, Gucci, H&M, Halston, Hermès, Jason Wu, Jean Paul Gaultier, Jill Stuart, Jil Sander, Hinathan Saunders, Just Cavalli, Karl Lagerfeld, Malo, Marc Jacobs, Marc by Marc Jacobs, Marni, Matthew Williamson, MaxMara, Missoni, Narciso Rodriguez, Nicolle Miller, Ohne Titel, Preen, Pringle of Scotland, Proenza Schouler, Rebecca Taylor, Richard Chai, Roberto Cavalli, Rodarte, Rue du Mail, Sonia Rykiel, Sophia Kokosalaki, Sportmax, Temperley London, Thakoon, Valentino, Vera Wang, Vera Wang Lavender Label, Versace, Viktor & Rolf, Zac Posen}

Ready to wear - Spring/Summer 2009 {6119, Alexander McQueen, Alexander Wang, Antonio Berardi, BCBG Max Azria, Cacharel, Calvin Klein, Carlos Miele, Carolina Herrera, Celine, Chanel, Chloe, Christian Lacroix, Costume National, Diane von Furstenberg, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Doo.Ri, DSquared2, Emilio Pucci, GAP, Gareth Pugh, Giambattista Valli, Gianfranco Ferre, Hermes, Jason Wu, Jean-Paul Gaultier, Jil Sander, Jill Stuart, Just Cavalli, Kenzo, Lacoste, Louis Vuitton, Marc by Marc Jacobs, Marc Jacobs, Marni, Michael Kors, Milly, Miu Miu, Narciso Rodriguez, Nina Ricci, Obedient Sons & Daughters, Oscar de la Renta, Prada, Proenza Schouler, Rad Hourani, Rick Owens, Roberto Cavalli, Rodarte, Rue du Mail, Ruffian, Sonia Rykiel, Sophia Kokosalaki, Valentino, Vera Wang, Versace, Willow, Yves Saint Laurent, Zac Pozen}

Ready to wear - Autumn/Winter 2009 {Academy of Art University, Alberta Ferretti, Alexander McQueen, Alexander Wang, Aquascutum, Armand Basi, Carolina Herrera, Chloe, Christopher Kane, Costume National, Derek Lam, D&G, Diane Von Furstenberg, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Emilio Pucci, Ermanno Scervino, Etro, Giambattista Valli, Gianfranco Ferré, Giles, Givenchy, Hermes, Isaac Mizrahi, Issa, Jaeger London, Jason Wu, Jean Paul Gaultier, Jil Sander, J.Mendel, Julien Macdonald, Kenzo, Lacoste, Lanvin, Louis Vuitton, Luella, Marc Jacobs, Marc by Marc Jacobs, Marni, Matthew Williamson, Max Mara, Michael Kors, Miss Sixty, Missoni, Momo, Narciso Rodriguez, Nina Ricci, Ohne Titel, Oscar de la Renta, Phi, Prada, Proenza Schouler, Preen, Richard Nicoll, Rick Owens, Ruffian, Sonia Rykiel, Sophia Kokosalaki, Stella McCartney, Tommy Hilfiger, Topshop Unique, Twenty8Twelve, Valentino, Versace, Viktor & Rolf, Zac Posen}
Haute Couture - Autumn/Winter 2009 {Armani Prive, Givenchy, Jean Paul Gaultier, Valentino}

Ready to wear - Spring/Summer 2010 {3.1 Phillip Lim, Akris, Alberta Ferretti, Alexander McQueen, Alexander Wang, Altuzarra, Arise: African Fashion Collective, Bottega Veneta, Carolina Herrera, Chanel, Chloe, Christian Dior, Derek Lam, Diane von Furstenberg, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Dries Van Noten, Emilio Pucci, Etro, Gareth Pugh, Giles, Gucci, Hermes, Isaac Mizrahi, Jason Wu, Jean Paul Gaultier, John Galliano, Karl Lagerfeld, Lanvin, Louis Vuitton, Marc by Marc Jacobs, Marc Jacobs, Marni, MaxMara, Michael Kors, Narciso Rodriguez, Nina Ricci, Ohne Titel, Oscar de la Renta, Thakoon, Tommy Hilfiger, Rick Owens, Roberto Cavalli, Rodarte, Roland Mouret, Salvatore Ferragamo, Sonia Rykiel, Sophia Kokosalaki, Stella McCartney, Tommy Hilfiger, Valentino, Versace, Viktor & Rolf, Willow, Yohji Yamamoto, Yves Saint Laurent}
Haute Couture - Spring/Summer 2010 {Armani Prive, Christian Dior, Elie Saab, Jean Paul Gaultier}

Ready to wear - Autumn/Winter 2010 {Akris, Alexander McQueen, Alexander Wang, Altuzarra, Aquascutum, Bottega Veneta, Calvin Klein, Carolina Herrera, Christian Dior, Derek Lam, Diane von Furstenberg, Diesel Black Gold, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Emilio Pucci, Etro, Gareth Pugh, Giambattista Valli, Gianfranco Ferre, Gucci, Hermes, Isaac Mizrahi, Jason Wu, Jean Paul Gaultier, John Galliano, Karl Lagerfeld, Lanvin, Marc by Marc Jacobs, MaxMara, Michael Kors, Oscar de la Renta, Reed Krakoff, Rick Owens, Rodarte, Rue du Mail, Sophia Kokosalaki, Thakoon, Viktor & Rolf, Yohji Yamamoto}
Haute Couture - Autumn/Winter 2010 {Armani Privé, Chanel, Christian Dior, Jean Paul Gaultier, Valentino}

Resort 2011 {Christian Dior}

Ready to wear - Spring/Summer 2011 {Alexander McQueen, Blumarine, Carolina Herrera, Chanel, Christian Dior, Derek Lam, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Elie Saab, Etro, Fendi, Gianfranco Ferré, Hermès, Jason Wu, Jean Paul Gaultier, Jo No Fui, John Galliano, Lanvin, Louis Vuitton, Marc by Marc Jacobs, Marc Jacobs, Michael Kors, Oscar de la Renta, Rick Owens, Rodarte, Rue du Mail, Salvatore Ferragamo, Sonia Rykiel, Sportmax, Tom Ford, Tommy Hilfiger, Yohji Yamamoto, Zac Posen}

Ready to wear - Autumn/Winter 2011 {Altuzarra, Anna Sui, Bill Blass, Carolina Herrera, Christian Dior, Derek Lam, Donna Karan, Elie Saab, Emanuel Ungaro, Gareth Pugh, Jason Wu, Jean Paul Gaultier, John Galliano, Lanvin, Michael Kors, Oscar de la Renta, Paul & Joe, Prabal Gurung, Rick Owens, Rodarte, Rue du Mail, Sonia Rykiel, Tom Ford, Viktor & Rolf, Zac Posen}


Ready to wear - Spring/Summer 2012 {Ann Demeulemeester, Anna Sui, Anthony Vaccarello, Bill Blass, Blumarine, Carolina Herrera, Chanel, Christian Dior, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Elie Saab, Gareth Pugh, Gianfranco Ferr�, Hakaan, J.Mendel, Jason Wu, Jean Paul Gaultier, John Galliano, Kanye West, Lanvin, Marc by Marc Jacobs, Marchesa, Michael Kors, Oscar De La Renta, Prabal Gurung , Ralph Lauren, Rick Owens, Roberto Cavalli, Rodarte, Roland Mouret, Rue du Mail, Salvatore Ferragamo, Tommy Hilfiger, Viktor & Rolf} 
Haute Couture - Spring/Summer 2012 {Chanel, Christian Dior, Elie Saab, Jean Paul Gaultier, Valentino, Versace} 

Ready to wear - Autumn/Winter 2012 {Anthony Vaccarello, Balmain, Christian Dior, Elie Saab, Haider Ackermann, Hakaan, Jean Paul Gaultier, Kanye West, Kenzo, Lanvin, Miu Miu, Paco Rabanne, Paul & Joe, Stella McCartney, Viktor & Rolf} 
Haute Couture - Autumn/Winter 2012 {Atelier Versace, Elie Saab, Jean Paul Gaultier}

Ready to wear - Spring/Summer 2013 {Anna Sui, Anne Demeulemeester, Anthony Vaccarello, Carolina Herrera, Donna Karan, Haider Ackermann, Jason Wu, Jean-Paul Gaultier, Lanvin, Michael Kors, Oscar de la Renta, Rag & Bone, Ralph Lauren, Rodarte, Stella McCartney}
Haute Couture - Spring/Summer 2013 {Atelier Versace}

Ready to wear - Autumn/Winter 2013 {Alexander McQueen, Anna Sui, Balmain, Burberry, Calvin Klein, Carolina Herrera, Dolce & Gabbana, Fendi, Gucci, Jean-Paul Gaultier, Kenzo, Lanvin, Michael Kors, Oscar de la Renta, Ports 1961, Ralph Lauren, Stella McCartney, Tom Ford}
 
Victoria's Secret {2011, 2012}

Werbekampagnen:
2008:

- Nina Ricci S/S 2008
- Pringle  of Scotland S/S 2008

 

- Rebecca Taylor (Asia Only) S/S 2008

 

- See by Chloé S/S 2008
- Bvlgari "Omnia Jade"-fragrance Contract F/W 2008
- Eryn Brinie F/W 20008
- EXPRESS Lookbook F/W 2008
- GAP F/W 2008
- Lord & Taylor F/W 2008
- Topshop F/W 2008
2009:
- Bvlgari "Omnia Jade"-fragrance Contract S/S 2009
- Dolce & Gabbana S/S 2009
- GAP (Japan Only) S/S 2009
- Alexander McQueen F/W 2009
- Chloé F/W 2009
- Lacoste F/W 2009
- Marc Jacobs "Lola"-fragrance Contract F/W 2009
- Pringle of Scotland F/W 2009
- Sportmax F/W 2009
- Uniqlo Heattech F/W 2009
- VFILES F/W 2009
2010:
- Aquascutum S/S 2010
- Dior S/S 2010
- Hermès S/S 2010
- Sonia Rykiel for H&M S/S 2010
- Oscar de la Renta S/S 2010
- YSL Summer Look Beauté Summer 2010
- Marc Jacobs "Lola"-fragrance Contract S/S 2010
- Uniqlo S/S 2010
- Aquascutum F/W 2010
- Dior F/W 2010
- Donna Karan F/W 2010
- Glada F/W 2010
- Oscar de la Renta F/W 2010
- Uniqlo Lookbook F/W 2010
- YSL Beauty F/W 2010
2011:
- Barney's S/S 2011
- Dior S/S 2011
- Donna Karan S/S 2011
- ICB S/S 2011
- Marc Jacobs "Lola"-fragrance Contract S/S 2011
- Oscar de la Renta S/S 2011
- Dior "Addict to Life"-fragrance Contract S/S 2011
- Bally F/W 2011
- Dior Beauty F/W 2011
- Dior Beauty Holiday 2011
- Oscar de la Renta F/W 2011
2012:
- Americana Manhasset S/S 2012
- Dior Beauty S/S 2012
- Donna Karan Resort 2012
- Elie Saab S/S 2012
- EnC (Korea Only) S/S 2012
- Obzee (Korea Only) S/S 2012
- Oscar de la Renta S/S 2012
- Victoria's Secret Spring 2012
- American Manhasset F/W 2012
- EnC (Korea Only) F/W 2012
- Fashion's Night Out Fall 2012
- Giada F/W 2012
- Jean-Paul Gaultier F/W 2012
- Juicy Couture F/W 2012
- Juicy Couture "La La Fragrance"-fragrance Contract F/W 2012
- Mercedes Benz Fashion Week F/W 2012
- Stefanel F/W 2012
- Versus F/W 2012
- Victoria's Secret Fall 2012
- Target / Neiman Marcus Holiday 2012 Video
2013:
- Donna Karan S/S 2013
- Donna Karan Resort 2013
- Frame Denim and Karlie Kloss Capsule Collection S/S 2013
- Lacoste S/S 2013
- Lanvin S/S 2013
- Louis Vuitton Chic on the Bridge S/S 2013
- Moda Operandi La Vie En Rose S/S 2013
- Neiman Marcus The Art of Fashion Spring 2013
- Victoria's Secret Life is Fabolous-Commercial 2013
- Victoria's Secret Swim 2013