Coco Rocha

Coco Rocha:
Mikhaila Rocha
, besser bekannt als Coco Rocha, (* 10.09.1988) ist ein kanadisches Model und ehemalige Tänzerin.

Bild:



Steckbrief:

Geburtsname: Mikhaila Rocha
Geburtstag: 10. September 1988 (Alter: 21)
Geburtsort:  Toronto, Ontario, Kanada
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau
Größe: 1,78m
Maße: 82-61-87
Konfektionsgröße: 34 EU / 4 US
Schuhgröße: 38 EU / 7 US
Fokus: High Fashion
Agenturen: - Charles Stuart Agency
                - Elite Model Management
                - Why Not Model Agency
                - Marilyn Agency

Biografie:

Anfangszeiten:

Coco Rocha wurde am 10.09.1988 in Toronto, Ontario, Kanada geboren. Sie wuchs aber in Richmond, British Columbia auf. Ihre Eltern sind in der Fluggesellschaft tätig; während ihre Mutter Juanita Stewardess ist, verkauft ihr Vater Flugtickets. Rocha hat eine Schwester und einen Bruder namens Lynsey und David Morandin. Rocha ist irischer, russischer und walisischer Abstammung. Sie besuchte die Tomekichi Homma Elemtary und später die Hugh McRoberts Secondary School.


Rocha wurde im Alter von 14 Jahren, von dem Modelagenten Charles Stuart bei einem irischen Tanzwettbewerb, entdeckt. Zu diesem Zeitpunkt, hatte Rocha nie daran gedacht Model zu werden. Ihre Modekenntnisse waren deshalb, zu Beginn ihrer Modelkarriere, auch beschränkt gewesen. Ihre Modelkenntnisse kamen mit "Modelunterricht" bei einem Freund. 

Modelkarriere:

Rochas Modelkarriere ging steil bergauf, als sie in Februar 2006 auf den Starfotografen Steven Meisel traf. Bald darauf wurde sie für Leitartikeln mit den Supermodels Gemma Ward und Amanda Moore engagiert, die ihre Karriere zum Laufen brachten. Die Coverzierung auf der italienischen Vogue folgte sogleich. Eine Woche später lief Rocha auf den New Yorker Modeschauen. Backstage bei der Anna Sui-Modenschau, traf Rocha auf Naomi Campbell, die zu ihre meinte, dass sie ihr neues Lieblingsmodel sei. Nach der New Yorker Modewoche, begann Rocha auch bei den Pariser Modeschauen zu laufen. Sie eröffnete und beendete die Modenschau von Louis Vuitton. Bei der Jean-Paul Gaultier-Modenschau in Februar 2007, eröffnete Rocha die Modenschau mit einem irischen Tanz. Dieses Event wurde, mit dem Walk von
Model Hilary Rhoda bei der Balenciaga Modenschau von 2006, von der amerikanischen Vogue als Indikator für die Rückkehr der Supermodel angesehen.

Rocha wurde im Alter von 14 Jahren, von dem Modelagenten Charles Stuart bei einem irischen Tanzwettbewerb, entdeckt. Zu diesem Zeitpunkt, hatte Rocha nie daran gedacht Model zu werden. Ihre Modekenntnisse waren deshalb, zu Beginn ihrer Modelkarriere, auch beschränkt gewesen. Ihre Modelkenntnisse kamen mit "Modelunterricht" bei einem Freund. 

Rocha zierte mit den folgenden Models Chanel Iman, Jessica Stam, Agyness Deyn,
Hilary Rhoda, Doutzen Kroes, Sasha Pivovarova, Caroline Trentini, Lily Donaldson und Raquel Zimmermann das Mai-Cover der amerikanischen Vogue von 2007, als “die zukünftige Gruppe der Supermodels”. 

Rocha ist eines der wenigen Models, die offen über die Verbreitung von Essstörungen bei Models spricht. In einer Mail für die Associated Press hat sie bekannt gegeben, dass sie als junges Model eine gegenwärtige Körperentwicklung durchgeht und während einer Reise nach Singapur die Leidenschaft für's Essen wiedererlangt hatte, wodurch sie 5 Kilos zugenommen hatte. Sie beschreibt danach, dass sie niemals vergessen wird, wie einige Leute in der Modeindustrie ihr den Ratschlag gegeben haben, dass sie unbedingt abnehmen müsse. Coco selbst: "Sie meinten, dass der Look für dieses Jahr magersüchtig aussehen soll. Wir sollten es nicht werden, sondern nur danach aussehen." Coco gab zu, dass sie vor paar Jahren nur 49 kg wog und ihr trotzdem geraten wurde weiterhin abzunehmen.

Modeljobs bei u.a.:

  • Jean-Paul Gaultier
  • Balenciaga
  • Marc Jacobs
  • Louis Vuitton
  • Christian Lacroix
  • Stella McCartney
Coverzierungen auf u.a.:
  • Número
  • Vogue
  • W
  • TIME (mit Du Juan)

Fashion Shows:
Ready to wear - Spring/Summer 2005 {As Four, Miguel Adrove, Nom D}

Ready to wear - Autumn/Winter 2006 {Anna Sui, Balenciaga, Chanel, Christian Lacroix, Dolce & Gabbana, Emanuel Ungaro, John Galliano, Louis Vuitton, Marc Jacobs, Mary Ping, Miu Miu, Myself, Paco Rabanne, Prada, Stella McCartney, Threeasfour, Venxianna, Versace}
Haute Couture - Autumn/Winter 2006 {Chanel, Givenchy}

Ready to wear - Spring/Summer 2007 {6267, Alessandro Dell'Acqua, Alexander McQueen, Anna Sui, BCBG Max Azria, Balenciaga, Balmain, Belstaff, Bottega Veneta, Burberry, Carlos Miele, Carolina Herrera, Celine, Chaiken, Chanel, Christian Dior, Christian Lacroix, Costello Tagliapietra, D&G, DKNY, Derek Lam, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Emanuel Ungaro, Emilio Pucci, Etro, Fendi, Givenchy, Gucci, Hermes, J. Mendel, John Galliano, Karl Lagerfeld, Kenzo, Lanvin, Luella Bartley, Malo, Marc Jacobs, Marc by Marc Jacobs, Max Azria, MaxMara, Michael Kors, Missoni, Narciso Rodriguez, Phi, Pringle of Scotland, Proenza Schouler, Rag & Bone, Richard Chai, Rodarte, Sonia Rykiel, Sportmax, TSE, Thakoon, Tibi, Valentino, Vera Wang, Versace, Viktor & Rolf, YSL Rive Gauche, Zac Posen}
Haute Couture - Spring/Summer 2007 {Anne-Valerie Hash, Chanel, Christian Dior, Christian Lacroix, Givenchy, Jean Paul Gaultier}

Ready to wear - Autumn/Winter 2007 {6267, Alberta Ferretti, Alexander McQueen, Anna Sui, Anne Klein, Aquascutum, BCBG Max Azria, Balenciaga, Belstaff, Bottega Veneta, Cacharel, Carolina Herrera, Celine, Chado Ralph Rucci, Chanel, Christian Dior, Christian Lacroix, Costume National, D&G, DKNY, Derek Lam, Derercuny, Designers for Darfur, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Elie Saab, Emanuel Ungaro, Emilio Pucci, Etro, Giles Deacon, Hermes, Hussein Chalayan, Jean Paul Gaultier, Jeremy Scott, John Galliano, Karl Lagerfeld, Kenzo, Lacoste, Lanvin, Luella Bartley, Malo, Margaret Howell, Matthew Williamson, Max Azria, MaxMara, Michael Kors, Missoni, Narciso Rodriguez, Nicole Farhi, Oscar de la Renta, Peter Som, Phi, Preen, Pringle of Scotland, Rag & Bone, Reem Acra, Richard Chai, Rick Owens, Roberto Cavalli, Rodarte, Sonia Rykiel, Sophia Kokosalaki, Sportmax, Thakoon, Tibi, Versace, Viktor & Rolf, Y & Kei, Zac Posen}
Haute Couture - Autumn/Winter 2007 {Anne-Valerie Hash, Chanel, Christian Dior, Christian Lacroix, Jean Paul Gaultier}

Ready to wear - Spring/Summer 2008 {6267, Angelo Marani, Anna Sui, Anne Valerie Hash, Badgley Mischka, Balenciaga, Carolina Herrera, Catherine Maladrino, Chanel, Christian Lacroix, Derek Lam, Derecurny, Diane von Furstenburg, Dior, DKNY, D&G, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Elie Saab, Etro, Hermes, Iceberg, Jean Paul Gaultier, Jeremy Scott, John Galliano, Just Cavalli, Lacoste, Lanvin, Les Copains, Loewe, Louis Vuitton, Marc by Marc Jacobs, Marc Jacobs, MaxMara, Michael Kors, Missoni, Nicole Miller, Peter Som, Rag & Bone, Ralph Lauren, Rick Owens, Rue du Mail, Salvatore Ferragamo, Sonia Rykiel, Sophia Kokosalaki, Sportmax, Thakoon, Tibi, Vanessa Bruno, Versace, Zac Posen}
Haute Couture - Spring/Summer 2008 {Chanel, Christian Dior, Christian Lacroix, Jean Paul Gaultier}

Pre-Fall - 2008 {Roland Mouret}

Haute Couture - Autumn/Winter 2008 {Chanel, Jean Paul Gaultier}

Ready to wear - Spring/Summer 2009 {Carolina Herrera, Chanel, Christian Lacroix, Diana von Furstenberg, DKNY, Dolce & Gabbana, DVF, Hermes, Isaac Mizrahi, Jean Paul Gaultier, Lacoste, Matthew Williamson, Michael Kors, Oscar de la Renta, Peter Som, Rag & Bone, Rodarte, Sonia Rykiel, Thakoon, Versace, Zac Posen}

Ready to wear - Autumn/Winter 2009 {Bottega Veneta, Christian Dior, Diane von Furstenberg, Dolce & Gabbana, Elie Saab, Hermes, Jean Paul Gaultier, John Galliano, Michael Kors, Rag & Bone, Rodarte, Versace, Zac Posen}

Ready to wear - Spring/Summer 2010 {Aquascutum, Arise African Collective, Chocheng, Diane von Furstenberg, Issa, Jean Paul Gaultier, Nicole Farhi, Paul Smith, Vivienne Westwood Red Label, Zac Posen}

Ready to wear - Autumn/Winter 2010 {Chanel, Christian Dior, Diane von Furstenberg, Giles, Hermes, Jean Paul Gaultier, John Galliano, Karl Lagerfeld, Louis Vuitton, Sophie Theallet, Zac Posen}

Privatleben:

Zu Cocos Hobbys gehört immer noch irisches Tanzen. Sie ist sehr gut mit dem namibischen Model Behati Prinsloo befreundet. Außerdem zählt sie noch zu ihren Modelfreundinnen Ali Stephens, Jessica Stam, Hilary Rhoda, Julia Dunstall, Bobbi Wiens und Heidi Mount.

Rocha ist eines der wenigen Models, die offen über die Verbreitung von Essstörungen bei Models spricht. In einer Mail für die Associated Press hat sie bekannt gegeben, dass sie als junges Model eine gegenwärtige Körperentwicklung durchgeht und während einer Reise nach Singapur die Leidenschaft für's Essen wiedererlangt hatte, wodurch sie 5 Kilo zugenommen hatte. Sie beschreibt danach, dass sie niemals vergessen wird, wie einige Leute in der Modeindustrie ihr den Ratschlag gegeben haben, dass sie unbedingt abnehmen müsse. Coco selbst: "Sie meinten, dass der Look für dieses Jahr magersüchtig aussehen soll. Wir sollten es nicht werden, sondern nur danach aussehen."