Monika Jagaciak

Monika Jagaciak
Monika Jagaciak (* 15.01.1994), oder einfach nur "Jac", ist ein polnisches Model.

Bild:

 



Steckbrief:

Geburtsname: Monika Jagaciak
Geburtsdatum: 15. Januar 1994 (Alter: 16)
Geburtsort:
Posen, Großpolen, Polen
Haarfarbe: Hellbraun
Augenfarbe: Blau-Grün
Größe: 1,78m
Maße: 80-57-86
Konfektionsgröße: 32 (EU) / 2 (US)
Agenturen:  - IMG Models (New York, Mailand, Paris, London)

Biografie:

Karriere:

Jagaciaks Karriere fing 2007 an, als sie von ihrer Schwester ermutigt wurde an einem Open-Casting in einem Einkaufszentrum in Polen teilzunehmen. IMG Models wurde sodann auf sie aufmerksam und nahm sie in ihre Kartei auf. Jagaciaks erste Modelerfolge verbuchte sie mit dem Cover der Juli 2007-Ausgabe der französischen Jalouse und der Werbekampagne von Hermès für die Herbst/Winter 2007-Saison, für die sie von über 600 anderen Kandidatinnen ausgewählt wurde. Jagaciak sagte später in einem Interview, dass sie weder von der Marke Hermès noch von dem Fotografen der Kampagne, Peter Lindbergh, gehört habe. Es folgten daraufhin die Covers diverse Modemagazinen und Fotostrecken für die japanische, französische, italienische und der Teen Vogue.   

Jagaciaks Laufstegdebüt gab sie 2009 bei der New Yorker Modewoche als Exklusiv-Model für Calvin Klein, was ihr zum Durchbruch verhalf. Es folgten Modenschauen in London, Mailand und Paris. Jagaciak erschien in der Herbst 2010-Saison in Werbekampagnen von Valentino, Chanel Beauty und Marc Jacobs.

Seitdem sie mit IMG Models unter Vertrag ist, kennt man sie in Modekreisen als "Jac", den IMG Models ihr gegeben hat.

Kontroverse:

Obwohl Jagaciak einen Traumstart in der Modeindustrie geschafft hat, wurde ihr junges Alter enorm debattiert. 2008, im Alter von 14 Jahren, wurde sie als "ungeeignet" für die australische Modewoche abgestempelt, nachdem die Öffentlichkeit ihre Empörung geäußert hat, dass junge Models in der Modeindustrie übersexualisiert werden. Die Organisatoren der australischen Modewoche bestimmten die Regel, dass Models unter 16 Jahre von der Modewoche in Sydney verboten werden. Jagaciak, die sich alt genug fand, nannte die Entscheidung "dumm" und gab in einem Interview bekannt:

"Ich sollte einige Modenschauen eröffnen, ehe ein Journalist herausfand, dass ich erst 14 bin. Bald darauf wurde, durch den Druck der Medien, das Mindestalter von 16 Jahre festgelegt. Ich wußte nicht, welches Chaos ich angerichtet hatte. Ich blieb zu Hause und ging, wie immer, zur Schule. Plötzlich bemerkte ich, dass mich Paparrazis verfolgten. Meine verängstigte Mutter lief raus auf die Straße, um sie aufzuhalten. Es waren Journalisten aus Australien - diejenigen, die den ganzen Skandal angefangen hatten."

Obwohl Jagaciak mit ihrer Karriere sehr beschäftigt ist, betrachtet sie eine schulische Bildung als sehr wichtig. Ihre Mutter behauptet, dass Monika nur Einsen im Zeugnis hat.

Privatleben:

Monika Jagaciak wurde in Posen, Großpolen, Polen geboren. Sie liebt es in ihrer Freizeit Sport zu treiben und zu malen. Sie war früher im Hochsprung tätig. Ihre Schwester Anna Jagaciak wurde zur Polens besten Weitspringerin geehert. Zu ihren Modelfreunden gehören Frida Gustavsson, Karlie Kloss, Lindsey Wixson, Imogen Morris Clarke, Nimue Smit, Sophie Srej, Anna Gushina, Auguste Abeliunaite, Lyndsey Scott, Yulia Leontieva, Samantha Gradoville und Katie Fogarty.

Fashion Shows:
Ready to wear - Autumn/Winter 2008
{Bruno Pieters, Hugo, Strenesse Blue}

Ready to wear - Autumn/Winter 2009 {Alberta Ferretti, Alessandro dell'Acqua, BCBG Max Azria, Bottega Veneta, Burberry Porsum, Calvin Klein, D&G, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Fendi, Gucci, Hervé Léger, Jil Sander, Jonathan Saunders, Marc by Marc Jacobs, Marc Jacobs, Marni, Max Mara, Missoni, Phi, Philosophy di Alberta Ferretti, Prada, Pringle of Scotland, Proenza Schouler, Pollini, Rag & Bone, Ralph Lauren, Richard Chai, Roberto Cavalli, Versace}

Resort 2010 {Calvin Klein, Miu Miu, Prada}

Ready to wear - Spring/Summer 2010 {Alexander Wang, BCBG Max Azria, Blumarine, Bottega Veneta, Calvin Klein, Carolina Herrera, Derek Lam, Donna Karan, Emilio Pucci, Erin Wasson x RVCA, Etro, Fendi, Gianfranco Ferre, Gucci, Hervé Léger, Jil Sander, Marc by Marc Jacobs, Marc Jacobs, Marco de Vincenzo, Marni, Michael Kors, Missoni, Narsico Rodriguez, Oscar de la Renta, Phi, Prada, Proenza Schouler, Rag & Bone, Ralph Lauren, Roberto Cavalli, Rodarte, Tommy Hilfiger, Versace}
Haute Couture - Spring/Summer 2010 {Armani Prive, Chanel, Christian Dior, Elie Saab, Givenchy, Valentino}

Pre-fall 2010 {Calvin Klein}

Ready to wear - Autumn/Winter 2010 {Alexander Wang, Altuzarra, Aquilano e Rimondi, BCBG Max Azria, Balenciaga, Balmain, Blumarine, Bottega Veneta, Cacharel, Calvin Klein, Carolina Herrera, Celine, Chanel, Chloe, Christian Dior, Derek Lam, Diesel Black Gold, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Dries van Noten, Emilio Pucci, Erin Wasson x RVCA, Ermanno Scervino, Etro, Fashion for Relief, Fendi, Giambattista Valli, Gianfranco Ferre, Gucci, Haider Ackermann, Hermès, Hervé Léger, John Galliano, Karl Lagerfeld, Lanvin, Loewe, Louis Vuitton, Marc Jacobs, Marc by Marc Jacobs, Marni, Max Azria, Max Mara, Michael Kors, Missoni, Miu Miu, Narciso Rodriguez, Nina Ricci, Ohne Titel, Oscar de la Renta, Pedro Lourenco, Philosophy di Alberta Ferretti, Prada, Prada Men, RM by Roland Mouret, Rag & Bone, Ralph Lauren, Reed Krakoff, Rick Owens, Roberto Cavalli, Rochas, Rodarte, Salvatore Ferragamo, Sophia Kokosalaki, Sportmax, Stella McCartney, Thierry Mugler, Tommy Hilfiger, Valentino, Versace, Viktor & Rolf, Yves Saint Laurent}
Haute Couture - Autumn/Winter 2010 {Alexandre Vauthier, Armani Privé, Chanel, Christian Dior, Elie Saab, Valentino}

Resort 2011 {Calvin Klein, Chanel, Nina Ricci, Philosophy di Alberta Ferretti}

Ready to wear - Spring/Summer 2011 {3.1 Phillip Lim, Alberta Ferretti, Alexander McQueen, Alexander Wang, Altuzarra, Anna Sui, Bottega Veneta, Cacharel, Calvin Klein, Carolina Herrera, Chanel, Chloé, Christian Dior, Céline, D&G, Derek Lam, Dolce & Gabbana, Donna Karan, Dries van Noten, Edun, Emilio Pucci, Ermanno Scervino, Etro, Fendi, Giambattista Valli, Gucci, Hakaan, Hermès, Hervé Léger, Hugo Boss Black, Isaac Mizrahi, Jil Sander, Lanvin, Loewe, Louis Vuitton, Marc by Marc Jacobs, Marc Jacobs, Marni, Max Azria, Max Mara, Michael Kors, Missoni, Miu Miu, Nina Ricci, N°21 Alessandro dell'Acqua, Pedro Lourenço, Prada, Proenza Schouler, Rag & Bone, Ralph Lauren, Richard Chai Love, Roberto Cavalli, Roland Mouret, Salvatore Ferragamo, Sonia Rykiel, Stella McCartney, Tom Ford, Tommy Hilfiger, Valentino, Vera Wang, Versace, Viktor & Rolf, Yves Saint Laurent}