Adam Senn

Adam Senn:
Adam Senn (* 10.04.1984) ist ein US-amerikanisches Model.
Stand: 19. Oktober 2012
Seite erstellt: 22. März 2008

Foto:



Senn in der Werbekampagne für den Dolce & Gabbana-Duft "The One Sport"

Steckbrief:

Geburtsname: Adam Senn
Geburtsdatum: 10. April 1984
Geburtsort:
Paris, Frankreich
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau
Größe: 1,86m
Maße: 102-79-95
Schuhgröße: 45 (EU) / 12 (US)
Agenturen: - Wilhelmina Models (New York)
                - Why Not Models (Mailand)
                - Scoop Models (Kopenhagen)
                - Donna Models (Tokio)
                - Next Company (Wien)
                - Angels & Demons Models (Paris)
                - Sight Studio (Barcelona)


Biografie:

Anfänge:

Adam Senn wurde am 10. April 1984 in Paris, Frankreich geboren und wuchs in Bridge City, Texas, USA auf. Er ist französischer und deutscher Abstammung. Da seine Großeltern seinen Vater nicht duldeten, wurde Senn von seiner Mutter und seinen Großeltern großgezogen. Als seine Großeltern jedoch verstarben, heirateten seine Eltern und sie zogen nach Sugarland, als Senn sieben war. Dort entwickelte er seine Vorliebe für's Golfen und Baseball weiter. Er erinnert sich gerne an seine Schulzeit zurück, da er ein beliebter Schüler war, der nicht nur gute Noten schrieb, sondern auch ein Ass im Sport war. Er war demnach in der Basketballgruppe seiner Schule vertreten und konnte sogar in die Profi-Liga aufsteigen. Senn hat eine kleine Schwester namens Caylee.

Da sein Vater ebenfalls mal ein Model war, hielt Senn nicht viel vom Modeln, da dieser ihm erzählt hatte, dass die Leute in der Modeindustrie einen nur auf das Äußere reduzieren. Deshalb lehnte er jedwede Modelagenten ab, die ihn seit seinem 14. Lebensjahr zum Modeln bewegen wollten. Doch dann begleitete er seine Freundin, die ehemals unter Paige Parkers gemodelt hatte (so wie sein Vater), zu einer Mode-Convention, wo er dann in einer Hotel-Lobby ein weiteres Mal angesprochen wurde. Obwohl er das Angebot wieder abschlug, konnte ihn seine Freundin überzeugen, dem Modelagenten eine Chance zu geben. So kam er mit Gaspard Lukali-Lacote ins Gespräch, der als Modelagent für Re:Quest Models tätig ist. Kurze Zeit später wurde Senn nach New York eingeladen, um Noelle, die Gründerin der Modelagentur zu treffen, die ihn zwei Tage, nach seiner Ankunft in New York, für zwei Jahre unter Vertrag nahm.

Modelkarriere:

Nachdem Senn in Mai 2002 die High School beendete, zog er nach New York, um seine professionelle Modelkarriere zu starten. Als er den Modefotografen Mario Testino bei einem Casting kennen lernte, überzeugte er diesen auf Anhieb, ihn für eine Gucci-Kampagne zu engagieren. Damit brachte er offiziell seine Modelkarriere auf ein weiteres Level. Kurz nach dem Fotoshooting für Gucci, wurde er von Valentino engagiert, die auf ihn aufmerksam wurden, als seine Agentur dem Starfotografen Steven Meisel einige Polaroids von ihm schickten.

Senn gehört neben David Gandy und Noah Mills zu den männlichen Dauerbrenner von Dolce & Gabbana. Er ist zur Zeit das Gesicht des Dolce & Gabbana-Dufts "The One Sport".

Er versucht sich auch als Schauspieler in Hollywood und hat bereits eine Rolle in dem Kinofilm „Bricks“ ergattern können. Er erschien außerdem in der 1. Staffel von The City


Fashion Shows:
Ready to wear - Spring/Summer 2005 {Perry Ellis}

Ready to wear - Spring/Summer 2007 {D&G, Dolce & Gabbana, DSquared²}

Ready to wear - Autumn/Winter 2007 {Carlo Pignatelli, D&G, Dolce & Gabbana, Dsquared², Enrico Coveri, Gaetano Navarro, Laura Biagiotti, Missoni, Valentino, Versace}


Ready to wear - Spring/Summer 2008 {Byblos, Dolce & Gabbana, Dsquared², Iceberg}

Ready to wear - Autumn/Winter 2008 {Byblos, Catherine Malandrino, D&G, Dolce & Gabbana, Enrico Coveri, Iceberg, Perry Ellis, Versace}

Ready to wear - Spring/Summer 2009 {Dolce & Gabbana, Perry Ellis}

Ready to wear - Autumn/Winter 2009 {D&G, Dolce & Gabbana, Ermanno Scervino, Perry Ellis}

Ready to wear - Spring/Summer 2010 {Dolce & Gabbana, Enrico Coveri, Ermanno Scervino}

Ready to wear - Autumn/Winter 2010 {Dolce & Gabbana}


Ready to wear - Spring/Summer 2011 {Dolce & Gabbana}

Ready to wear - Autumn/Winter 2011 {Dolce & Gabbana}

Ready to wear - Spring/Summer 2012 {Dolce & Gabbana}

Ready to wear - Autumn/Winter 2012 {Dolce & Gabbana}

Werbekampagnen:
Armani Exchange (FW06, FW07), Armani Exchange Holiday (07), Blanco Suitblanco (Summer 12), Basso (FW10), Calibre (SS07), Calvin Klein Underwear Promo (SS09), Dolce & Gabbana (SS07, FW07, FW08, SS09, FW09, SS10, FW10, SS11, FW11), Dolce & Gabbana Eyewear (SS07), Dolce & Gabbana "The One Sport"-fragrance Contract, Dolce & Gabbana Pre-Fall (07), Dolce & Gabbana Watches (SS12), Esprit (SS08), EXPRESS (FW07), EXPRESS Holiday Collection (07), Harry (SS11, FW11), INC for Macy's, Industrie (SS10, FW10), L' Bel I.d, Mavi Jeans (SS12), Original Penguin Holiday (FW07), Pierre Cardin (FW12), Pinko, Ray-Ban Eyewear, Renuar, Samsung, Siviglia (FW08), Strellson (SS11), Strellson meets Bianchi (SS11), Tom Tailor, Wormland, Zadig et Voltaire (FW11)

Privatleben:

Senn lebt zur Zeit in Los Angeles. Er ist ein Ass in Sport und liebt alle Sportarten, darunter Golf, Baseball, Skaten, Fußball und Basketball als seine Favoriten. Er interessiert sich auch für die Schauspielerei, weshalb er sich bereits zur High School Zeit für die Schauspiel-AG einschrieb.

Er ist mit den Models Michael Camiloto, Tiiu Kuik, Leandro Maeder und Louise Pederson befreundet und nennt als seinen Lieblingsfotografen Mario Testino, der ihn für die Gucci-Kampagne ‘G‘ abgelichtet hatte. Er war mit dem Model Allie Crandell liiert. Die Beziehung wurde oft in der Reality-Soap The City dokumentiert. Senn besitzt ein Restaurant namens II Bastardo.

Fotogallerie: