Oluchi Onweagba

Oluchi Onweagba:
Oluchi Onweagba (* 01.08.1980), oder einfach Oluchi, ist ein nigerianisches Model.

Foto:



Steckbrief:

Geburtsname: Oluchi Onweagba (eigentlich Olüchi Onweagba)
Geburtsdatum: 01. August 1980 (Alter: 29)
Geburtsort:  Lagos, Nigeria
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Braun
Größe: 1,86m
Gewicht: 58kg
Maße: 86-61-89
Konfektionsgröße: 34 EU / 4 US
Schuhgröße: 41 EU / 11 US
Fokus: Kommerz, High Fashion

Agenturen: - Storm Models
(London)
                -
DNA Model Management (New York)
                -
OmodelAfrica (Afrika)

Biografie:

Anfangszeiten:

Oluchi Onweagba wurde am 01. August 1980 in Lagos, Nigeria geboren. Ihr Vater war ein Zivilangestellter und ihre Mutter eine Krankenschwester. Mit ihren zwei Brüdern und eine Schwester wuchs sie in Ayilara Street, Ojuelegba in Surulere, Lagos auf. Onweagba war in der Schule eine begabte Schülerin und spielte gerne Tennis und Ping Pong.

Karriere:

Oluchi wurde von einem Freund der Familie gebeten bei einem Casting in Victoria Island teilzunehmen, dessen Gewinnerin das neue Gesicht von M-Net (nun Nokia Face) werden sollte. Nachdem sie die Vorrunde geschafft hatte, spielte sie erstmals mit dem Gedanken zu modeln, wofür sie sich davor nie interessiert hatte. Bei dem weiterführenden Casting, der mehr oder weniger wie ein Schönheitswettbewerb verlief, der in Kollaboration der Modelagentur Elite entstand, ging sie als Siegerin hervor. Die damals 17-jährige Oluchi wurde dann von Elite, für drei Jahre, unter Vertrag genommen.

Oluchi zog dann nach New York, wo sie bis heute lebt, und wurde in kürzester Zeit zu einem gefragten Model. Sie modelte für u.a. Christian Dior, John Galliano oder zierte die Titeln der italienischen Vogue oder ELLE. Ihre Laufstegkarriere verteilte sich auf London, Mailand, Tokio und Paris.

2000 erschien sie erstmals auf dem Laufsteg der Victoria's Secret Fashion Show und erschien in den nachfolgenden Shows von 2002-2007. Von 2005-2007 wurde sie für die Sports Illustrated Swimsuit Issue engagiert. Nach ihren dreijährigen Vertrag bei Elite, wechselte Onweagba zu DNA Model Management.

Oluchi war als Moderatorin für "West Africa's Next Top Model" im Gespräch gewesen, die ab 2009 in den Start gehen und Kandidatinnen aus der Elfenbeinküste, Ghana, Sierra Leone, Senegal, Liberia und Nigerien beinhalten sollte. Aus unbekannten Gründen, wurde die Show jedoch vor Ausstrahlung abgesetzt.

Sie ist Gründerin der Modelagentur OModelAgency.

Modeljobs bei u.a.:

  • Victoria's Secret
  • Sports Illustrated Swimsuit Issue
  • John Galliano
  • Christian Dior
  • Chanel
  • Giorgio Armani
  • Tommy Hilfiger
  • Anna Sui
  • Emmanuel Ungaro
  • Christian Lacroix

Coverzierungen auf u.a.:

  • Vogue
  • ELLE
  • Nylon
  • Marie Claire


Fashion Shows:
Ready to wear - Spring/Summer 1999 {Genny}

Ready to wear - Autumn/Winter 1999 {Chanel}

Ready to wear - Spring/Summer 2000 {Alessandro Dell'Acqua, Badgley Mischka, Bottega Veneta, Carolina Herrera, Chanel, Christian Dior, Christian Lacroix, Christina Perrin, Ellen Tracy, Etro, Fendi, Givenchy, Gucci, Helmut Lang, Herve Leger, Jeremy Scott, John Galliano, Marcel Marongiu, Missoni, Nina Ricci, Rebecca Danenberg, Stephan Janson, Tommy Hilfiger}
Haute Couture - Spring/Summer 2000 {Christian Dior}

Ready to wear - Autumn/Winter 2000 {Anna Sui, Carolina Herrera, Christian Dior, Christian Lacroix, Fendi, Helmut Lang, Jeremy Scott, John Galliano, Kenzo, Luca Luca, Valentino}

Ready to wear - Spring/Summer 2001 {Anna Sui, Celine, Christian Lacroix, Giorgio Armani, Helmut Lang, Jeremy Scott, John Galliano, Kenzo}
Haute Couture - Spring/Summer 2001 {Christian Dior, Hanae Mori, Louis Feraud}

Ready to wear - Autumn/Winter 2001 {Bernard Wilhelm, Christian Dior, Helmut Lang, Jeremy Scott, John Galliano, Miguel Adrover}
Haute Couture - Autumn/Winter 2001 {Balmain, Christian Dior}

Ready to wear - Autumn/Winter 2002 {Christian Dior, Jeremy Scott, John Galliano}
Haute Couture - Autumn/Winter 2002 {Christian Dior, Emmanuel Ungaro}

Ready to wear - Autumn/Winter 2003 {Christian Dior, Diane von Furstenberg, Jeremy Scott}

Ready to wear - Spring/Summer 2004 {Matthew Williamson, Luca Luca}

Ready to wear - Autumn/Winter 2004 {John Galliano, Luca Luca}

Ready to wear - Spring/Summer 2005 {Kenneth Cole, Luca Luca, Tommy Hilfiger}

Ready to wear - Autumn/Winter 2005 {Jeremy Scott, Luca Luca}

Ready to wear - Spring/Summer 2006 {Giles Deacon, Luca Luca}

Ready to wear - Autumn/Winter 2009 {Ade Bakare, Christie Brown, Helen Asrat, Jewel by Lisa, Lanre da Silva, Mekdi, Mustafa Hassanali, Nkwo, Tiffany Amber}

Ready to wear - Spring/Summer 2010 {David Tlale}


Privatleben:

Obwohl sie immer noch ein vielbeschäftigtes Model ist, ermutigt Oluchi verstärkt junge Mädchen, mit großem Potenzial, in ihrer Heimat Nigeria Model zu werden. Außerdem hat sie wieder angefangen sich weiterfortzubilden und hat für einen Abschluss im New York City educational system studiert.

Seit August 2005 ist sie mit dem italienischen Modedesigner Luca Orlandi verheiratet. Am 25. April 2007 kam Sohn Ugochukwu auf die Welt. Dies bedeutet, dass sie bei der Victoria's Secret Fashion Show 2006
bereits im vierten (!) Monat schwanger war. Das brasilianische Supermodel Adriana Lima ist schon lange Zeit ihre beste Freundin. Zu Oluchis weiteren Modelfreundinnen gehören Carmen Kass, Daniela Pestova und Petra Nemcova.