Nadège du Bospertus

Nadège du Bospertus

Nadège du Bospertus (* 1968) ist ein französisches Supermodel.
Stand: 01. Juni 2013
Erstellungsdatum: 01. Juni 2013
 
Foto:


Du Bospertus im Publikum bei der Mailänder Modewoche in September 2012.

 
Steckbrief:
 
Geburtsname: Nadège du Bospertus
Geburtsdatum: 1968
Geburtsort:  Montfermeil, Frankreich
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Braun
Größe: 1,77m
Maße: 85-60-89
Konfektionsgröße: 36 (EU) / 6 (US)
Schuhgröße: 38 (EU) / 7.5 (US)
Fokus: High Fashion
Agentur: - d'Management Group (Mailand)
 
Biografie:
 
Anfänge:
 
Nadège du Bospertus wurde in Montfermeil, Frankreich geboren. Ihre Familie kommt aber aus Reunion mit französischen und griechischen Wurzeln. Sie war eine Studentin in Betriebswirtschaftslehre, als sie 1988 von einem jungen Fotografen in Paris entdeckt wurde. 
 
Karriere:


Du Bospertus in Versace Anfang 
der 1990er

Du Bospertus war dem Modebusiness mit 20 Jahren relativ spät beigetreten. Sie hatte ihr erstes Fotoshooting für die Juli 1989-Ausgabe der ANS gehabt. Vier Monate nach ihrer Entdeckung wurde sie von den renommierten Fotografen Herb Ritts für eine Shampoo-Kampagne gebucht, die ihren Durchbruch bedeutete. Sie erschien auf den Covers der ELLE, Vogue und Marie Claire. Sie arbeitete dabei mit bekannten Fotografen wie Ritts, Patrick Demarchelier, Steven Meisel, Gilles Bensimon und Bruce Weber zusammen. 

 
Der Modeindustrie ganz simpel als Nadège bekannt, wurde du Bospertus eines der meistgefragten Models der 1990ern. Sie lief auf den Modenschauen von Karl Lagerfeld, Oscar de la Renta, Laura Biagiotti, Yves Saint Laurent und Dolce & Gabbana. Sie war die Muse von Gianni Versace und Giorgio Armani. 
 
1995 war sie Co-Moderatorin der Sendung "Déjà Dimanche", die jeden Sonntag im französischen Fernseher lief. 
 
Obwohl sich du Bospertus mitte der 1990er langsam vom Laufsteg verabschiedete, erschien sie in exklusiven Buchungen auf dem Laufsteg von Roberto Cavalli, Etro und DSquared². In April 2002 lief sie außerdem die 25. Jubiläumsshow von Gianfranco Ferré. 
 
2007 wurde du Bospertus Jurorin von Italia's Next Top Model. Bekannt als die strengste aller Juroren, war sie in drei Staffeln zu sehen, ehe das Model Antonia Dell'Latte ihren Platz einnahm. 
 
Privatleben:
 
Du Bospertus lebt mit ihrem Ehemann, dem Geschäftsmann Arturo Cazzaniga und deren drei gemeinsamen Söhnen Louis, Daniel und Mathias in Mailand. Sie war vorher mit dem Fotografen Tiziano Magni verheiratet.
 
Du Bospertus ist mit den Modedesignern Azzedine Alaïa und Christian Lacroix befreundet. Lacroix hat ihr Hochzeitskleid designt. Ihre Modelkollegin und beste Freundin Carla Bruni war ihre Brautjungfer. Andere Models wie Greta Cavazzoni, Angie Harmon und Marpessa Hennink waren auch auf ihrer Hochzeit. 
 
Fashion Shows:
Ready to wear - Autumn/Winter 1990
{Atelier Versace, Azzedine Alaia, Chanel}
 
Ready to wear - Spring/Summer 1991 {Angelo Tarlazzi, Atelier Versace, Azzedine Alaia, Carolina Herrera, Chanel, Claude Montana, Comme des Garçons, Dolce & Gabbana, Dorothee Bis, Gianni Versace, Giorgio Armani, Martine Sitbon, Perry Ellis, Sportmax, Versace} 
Haute Couture - Spring/Summer 1991 {Chanel, Guy Laroche, Valentino}
 
Ready to wear - Autumn/Winter 1991 {Alma, Chanel, Claude Montana, Dolce & Gabbana, Oscar de la Renta, Versace}
 
Ready to wear - Spring/Summer 1992 {Angelo Tarlazzi, Atelier Versace, Chanel, Christian Dior, Dolce & Gabbana, Dorothee Bis, Gianni Versace, Oscar de la Renta, Valentino, Versace} 
 
Ready to wear - Autumn/Winter 1992 {Anna Sui, Anne Klein, Blumarine, Byblos, Chanel, Christian Dior, Complice, Dolce & Gabbana, Emporio Armani, Gaetano Navarro, Jil Sander, Laura Biagiotti, Max Mara, Michel Klein, Nicole Miller, Sportmax, Yves Saint Laurent} 
Haute Couture - Autumn/Winter 1992 {Chanel, Christian Lacroix, Isaac Mizrahi, Valentino}
 
Ready to wear - Spring/Summer 1993 {Anna Sui, Atelier Versace, Chanel, Christian Dior, Comme des Garçons, Gaetano Navarro, Michel Klein, Sportmax, Yves Saint Laurent} 
 
Ready to wear - Autumn/Winter 1993 {Chanel, Christian Dior, Fendi, Karl Lagerfeld, Sonia Rykiel, Versace} 
Haute Couture - Autumn/Winter 1993 {Versace} 
 
Ready to wear - Spring/Summer 1995 {Chanel, Chloé, Valentino, Versace} 
Haute Couture - Spring/Summer 1995 {Valentino}
 
Ready to wear - Autumn/Winter 1995 {Chanel, Gianfranco Ferré, Kenzo, Valentino} 
 
Ready to wear - Spring/Summer 1996 {Christian Lacroix, Chloé, Gianfranco Ferré, Giorgio Armani, Herve Leger, Salvatore Ferragamo, Valentino} 
Haute Couture - Spring/Summer 1996 {Christian Dior, Christian Lacroix} 
 
Ready to wear - Autumn/Winter 1996 {Chanel, Salvatore Ferragamo} 
 
Ready to wear - Spring/Summer 1997 {Claude Montana, Giorgio Armani, Hervé Leger, Industria, Krizia, Laura Biagiotti, Les Copains, Rena Lange} 
 
Ready to wear - Autumn/Winter 1997 {Giorgio Armani, Les Copains} 
 
Ready to wear - Spring/Summer 2000 {Roberto Cavalli} 
 
Ready to wear - Spring/Summer 2009 {Dsquared2}

Ready to wear - Autumn/Winter 2009 {Etro Men}
 
Werbekampagnen:
Chanel, Chanel 'Allure' fragrance, Christian Lacroix, Enzo Fusco (FW09), Escada (SS92), Fendi, Gianni Versace, Gibierre Donna, Harrods ('91), Isaac Mizrahi, Kenzo, Loose by Levi's (SS93), Maryspaper, Mercedes Benz, Missoni, Nina Ricci, Ralph Lauren, Sportmax, Strenesse ('90), Ungaro, United Colors of Benetton, Versace, Versace Jeans Couture, Versus, Very Valentino (SS92), Yves Saint Laurent