Emily Ratajkowski

Emily Ratajkowski (* 07.06.1991) ist ein US-amerikanisches Model.
Stand: 28. Februar 2014
Erstellungsdatum: 28. Februar 2014
 
Foto:


 
Steckbrief:
 
Geburtsname: Emily O'Hara Ratajkowski
Geburtsdatum: 07. Juni 1991
Geburtsort:  Westminster, London, England
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Braun
Größe: 1,71m
Maße: 81C-61-86
Konfektionsgröße: 32 (EU) / 2 (US)
Schugröße: 40 (EU) / 8.5 (US)
Agentur: - Ford Models (New York)
              - Ford Europe (Paris)
 
Biografie:
 
Anfänge:
 
Ratajkowski wurde als Tochter amerikanischer Eltern im Londoner Stadtteil Westminster geboren. Ihre Mutter Kathleen Balgley ist eine Autorin und Professorin in Englisch. Ihr Vater David Ratajkowski ist ein Maler und Kunstlehrer. Ihr Vater ist polnischer und irischer Abstammung, während ihre Mutter polnisch-jüdischer und irisch-deutscher Abstammung ist.
 
Aufgewachsen ist Ratajkowski in Encinitas, Kalifornien. Ein Teil ihrer Kindheit verbrachte sie in vielen Teilen Europas, größtenteils im irischen Bantry und auf Mallorca.
 
Ratajkowski wurde von Ford Models unter Vertrag genommen, als sie 14 war. Sie ging weiterhin zur Highschool an der San Diego Academy in San Diego, während sie in Los Angeles nebenbei als Model und Schauspielerin arbeitete. Sie ging ein Jahr auf die University of California, bevor sie sich dazu entschied vollzeitig als Model zu arbeiten.
 
Karriere:
 
Sie modelte für Forever 21 und Nordstrom, wurde jedoch erst mit der Zusammenarbeit mit Modefotografen Tony Duran als richtiges "Modemodel" anerkannt. Sie erschien außerdem auf dem Cover der türkischen GQ, in einer Carl's Jr.-Werbung und auf dem Cover des CR Fashion Book von Carine Roitfeld. In Februar 2014 wurde sie als eine von 12 Rookies für die 50. Jubiläumsausgabe der Sports Illustrated Swimsuit Issue gebucht. 
 
Als Schauspielerin ist wahrscheinlich am besten für ihre Rolle als "Tasha" in der Nickelodeon-Sendung iCarly von 2009 bis 2010 bekannt. Es wird erwartet, dass sie im nächsten Filmprojekt des Regisseurs David Fincher namens "Gone Girl" erscheinen wird.
 
Ratajkowski sieht ihr Cover für das Treats! Magazine als Sprungbrett für ihr Erscheinen in den Musikvideos "Blurred Lines" und "Love Somebody" an, da sie für beide Musikvideos nicht vorsprechen musste, sondern angefragt wurde. Ihr Erscheinen im "Blurred Lines"-Musikvideo des Sängers Robin Thicke mit Pharrell und T.I. wurde kontrovers aufgenommen, da sie mit zwei anderen weiblichen Models nackt im Video zu sehen ist.