Elsa Benítez

Elsa Benítez:
Elsa Benítez (*08.12.1977) ist ein bekanntes, mexikanisches Model
.

Bild:


Steckbrief:

Geburtsname: Elsa Benítez
Geburtsdatum: 08.12.1977 (Alter: 31)
Geburtsort:
Hermosillo, Sonora, Mexiko
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Haselnussbraun
Größe: 1,80m
Gewicht: 56kg
Maße: 91-61-89
Schuhgröße: 7 US / 39 EU
Agentur: Elite Model Management

Biografie:

Anfangszeiten:

Elsa Benítez wurde am 08. Dezember 1977 in Hermosillo, Sonora, Mexiko geboren. Sie begann 1995 ihre professionelle Modelkarriere, nachdem sie einen internationalen Modelwettbewerb gewonnen hatte, der in Costa Rica gehalten wurde. Immer davon geträumt in die Fußstapfen ihres Idols Linda Evangelista zu treten, begann Benítez ihre Modelkarriere zunächst in Mexiko, ehe sie großen Erfolg in den Staaten und in Europa feierte.

Modelkarriere:

Benítez Aufstieg zum Supermodel war, als Starfotograf Steven Meisel sie für die italienische und die amerikanische Vogue ablichtete. 1996 zierte Elsa drei Mal das Cover der italienischen Vogue (in April, August und September). Nachdem sie einen Modelvertrag bei Elite Model Management unterzeichnete, erschien Elsa in vielen Covers internationaler Magazine, darunter Sports Illustrated im Jahre 2001.
1999 erschien Benítez im Pirelli Kalender. Im selben Jahr lief sie auf der
Victoria's Secret Fashion Show.
Benítez erschien 2002 auch in dem Enrique Iglesias-Videoclip zu seiner dritten Single “
Love to See You Cry” aus dem Album Escape.

Modeljobs bei u.a.:

  • Victoria's Secret
  • Dolce & Gabbana
  • Oscar de la Renta
  • Valentino
  • Macy‘s
  • Christian Dior
  • Chanel
  • Michael Kors
  • Emmanuel Ungaro
  • Escada
  • Versace
  • Yves Saint Laurent

Coverzierungen auf u.a.

  • Vogue
  • ELLE
  • Marie Claire
  • Cosmopolitan
  • Mademoiselle
  • Sports Illustrated
  • Harper‘s Bazaar
  • Glamour

Privatleben:

In einer 2004-Ausgabe der Sports Illustrated wurde über Benítez‘ bizarre Geschichte über den verhexten Flug TWA Flight 800 berichtet, die über dem Atlantik explodierte, kurz nach Abflug. Benítez hatte ihren Ehemann angerufen und ihm weinend erzählt, dass sie ein schlechtes Gefühl hätte, wenn sie das Flugzeug besteigen würde. Benítez änderte rechtzeitig ihr Ticket, bevor die TWA Flight 800 10 Minuten später abflog. Elsa: „Dies brachte mich dazu das einfache Leben mehr zu schätzen.“.

Benítez plant eine Schauspielkarriere anzustreben und nimmt bereits Schauspielunterricht. Sie hofft englisch- als auch spanischsprachige Filme drehen zu dürfen.

1999 heiratete Elsa den ehemaligen NBA Player Rony Seikaly, aber sie ließen sich in August 2005 scheiden. Beide haben einen gemeinsame Tochter namens Mila.