Brooklyn Decker:
Brooklyn Decker
(* 12.04.1987) ist ein US-amerikanisches Model.
Stand: 13. September 2012
Seite erstellt: 28. Juni 2011

Foto:



Decker in einem Motiv des beliebten Bodypainting und Markenzeichen der Sports Illustrated Swimsuit Issue.

Steckbrief:

Geburtsname: Brooklyn Danielle Decker
Geburtsdatum: 12. April 1987 
Geburtsort:
Kettering, Ohio, USA
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Blau
Größe: 1,75m
Maße: 90D-61-86
Konfektionsgröße: 34 (EU) / 4 (US)
Fokus: Kommerz
Agenturen: - Marilyn Agency (New York, Paris)
                - Select Model Management (London)
Ehegatte: Andy Roddick (seit 2009)

Biografie:

Anfangszeiten:


Decker wurde in Kettering, Ohio, USA geboren. Sie ist die Tochter der Krankenschwester Tessa (Mädchenname Moore) und Stephen Decker, ein Verkäufer von Herzschrittmacher. Sie zog mit ihren Eltern nach Middletwon, Ohio und später nach Matthews, North Carolina, einem Suburb Charlottes.

Decker wurde in einem Einkaufszentrum entdeckt und modelte für Mauri Simone, eine beliebte Designerin für Abendball-Garderoben.

Karriere:

Im Jahre 2003 gewann Decker den Model of the Year-Award bei der Connections Model and Talent-Convention.

2 Wochen nach ihrem Umzug nach New York City im Jahre 2005, ging sie zum Casting für die Sports Illustrated Swimsuit Issue und erschien in der 2006-Ausgabe des Magazins. Sie erschien in den darauffolgenden Ausgaben und wurde das Covergirl der 2010-Ausgabe. 
Decker erschien in der Teen VogueCosmopolitanFHMGlamour und modelte für GAP, Intimissimi und Victoria's Secret. Sie erschien in Musikclips von Jimmy Buffet und der Band 3 Doors Down.

2007 hatte sie eine wiederkehrende Rolle in der Rubrik "She Says, Z Says" mit Paul Zimmermann auf der CNN/SI-Website gehabt. Darin geht es um die NFL Football-Spiele der Woche. Sie trat der Besetzung des Sports New York bei, um das 2010 NCAA Basketball-Turnier zu kommentieren. 2008 läutete sie die Klingel bei der Wertpapierbörse, mit ihren Sports Illustrated Model-Kolleginnen Jarah Mariano, Jessica Hart, Jessica Gomes und Daniella Sarahyba.

Decker spielte Nebenrollen in Chuck und Royal Pains. Am 08. Februar 2010 verlautete David Letterman in seiner Late-Night Show, Decker als Covermodel der Sports Illustrated Swimsuit Issue. Decker war Gastjurorin in der 5. Staffel von Germany's Next Topmodel. Gerüchten zufolge, war sie im Rennen für die weibliche Hauptrolle in dem Film Transformers: Dark of the Moon, die später an Rosie Huntington-Whiteley ging. Andere Kandidatinnen waren angeblich Gemma Arterton und die weiteren Models Miranda Kerr und Bar Refaeli.

2010 war sie die Antwort des Kreuzworträtsels "Sexiest Woman Alive" des Esquire Magazines.

MTVs NextMovie.com nannte sie "Breakout Stars to Watch for in 2011" (zu dt.:"Die Breakout-Stars 2011, die man im Auge behalten sollte"). Anfang 2011 gab sie ihr Filmdebüt in der Komödie "Meine erfundene Frau" (Originaltitel: Just Go With It), neben Adam Sandler und Jennifer Aniston in den Hauptrollen. 2012 erschien sie in den Filmen "Battleship" und "What To Expect, When You're Expecting".

Privatleben:

Decker lebt in New York und ist mit dem Tennisspieler Andy Roddick verheiratet. In ihrem Kinofilm-Debüt "Meine erfundene Frau" ist er kurz am Ende des Fims zu sehen. Sie ist ein Fan der Carolina Panthers und Tar Heel Basketball. Ihre Sports Illustrated Swimsuit Issue-Modelkollegin Christine Teigen war schon vorher eine gute Freundin von ihr gewesen. Decker war eigentlich diejenige, die Teigen den Leuten von Sports Illustrated Swimsuit zur Auswahl ans Herz lag.

In einem Interview für die Januar 2011-Ausgabe des Self Magazine gab Decker zu eine Essstörung gehabt zu haben.

Filmographie

Film
Jahr Titel Rolle Anmerkung
2011
Meine erfundene Frau 
Palmer Dodge Teen Choice Award for Choice Movie: Breakout Female
Nominierung – Golden Raspberry Award for Worst Screen Couple
2012 Battleship Samantha Shane  
2012 What to Expect When You're Expecting Skyler Cooper  
TV
Jahr Titel Rolle Anmerkung
2007 Lipshitz Saves the World Rebecca Fellini Pilot-Folge
2009 Chuck Job Applicant "Chuck Versus the Beefcake" (Staffel 2: Episode 15)
2009 Royal Pains Rachel Ryder "The Honeymoon's Over" (Staffel 1: Episode 8)
2009 Ugly Betty Lexie "The Wiener, the Bun and the Boob" (Staffel 4: Episode 4)

[edit]