Leandro Maeder:
Leandro Maeder (* 14.12.1987) ist ein schweizerisches Model und Gelegenheitsschauspieler.
Stand: 16. November 2012
Seite erstellt: 04. August 2008

Foto:



Steckbrief:

Geburtsname: Leandro Pink Monticelli
Geburtsdatum: 14. Dezember 1987 
Geburtsort:
Bern, Schweiz
Haarfarbe: Kastanienbraun
Augenfarbe: Haselnussbraun
Größe: 1,89m
Maße: 104-83-(79; Beininnenlänge)
Schuhgröße: 46 (EU) / 11.5 (US)
Agenturen: -
d'Men (Mailand)
                - Models 1 (London)
                - Kult Model Agency (Hamburg)
                - UNIQUE (Kopenhagen)
                - Success Models (Paris)
                - Sight Management Studio (Barcelona)

Biografie:

Anfänge:

Leandro Monticelli
 wurde am 14. Dezember 1987 in Bern, Schweiz geboren. Maeder zog im Alter von zwei Jahren nach Los Angeles, Kalifornien und wurde von seiner Adoptivmutter Kathleen O’Leary großgezogen. Seine biologische Mutter Ayesha Hauer ist niederländischer und Schweizer Abstammung und sein biologischer Vater Olympio Monticelli ist italienischer Abstammung. Maeders Großvater ist der Schauspieler Rutger Hauer. Leandros Name leitet sich von der Blumensorte Oleander, der Lieblingsblume seiner biologischen Mutter ab. Leandros Mittelname Pink kommt von der Band Pink Floyd, der Lieblingsband seines biologischen Vaters. Im späteren Verlauf seines Lebens, wechselte er seinen Namen zu "Maeder", um jegliche Verbindung zu seinem biologischen Vater zu unterbinden. 

Karriere:

- Entdeckung -

Maeder begegnete zufällig Bill Heffner, den Gründer von Heffner Model Management, der ihn unter Vertrag nahm. Maeder trennte sich jedoch kurze Zeit später von der Modelagentur, wegen der weiten Distanz zwischen seinem Wohnsitz in Los Angeles und der Modelagentur in Seattle. Mit der Hilfe einer Freundin, dem belgischen Topmodel Anouck Lepere, ging Maeder auf die Suche nach einer Modelagentur, und wurde schließlich von Rosie Niku, Inhaberin von Bleu Model Management, entdeckt. 
Da es ihm wichtig war die Schule zu beenden, suchte er sich extra eine Modelagentur aus, die ihn darin unterstützen würde. Deswegen war er auch nur limitiert als Model verfügbar und nahm die meisten Jobs, durch Direct Booking des Klienten, war.  

- Karriere als Model und Schauspieler -

Im Jahre 2005 machte sich Maeder zum ersten Mal einen Namen als Model, nachdem er von Bruce Weber für Abercrombie & Fitch fotografiert wurde. Es folgten Werbekampagnen von Roberto Cavalli, Dolce & Gabbana und DSquared². Er wurde außerdem für eine exklusive Werbekampagne der philippinische Modemarke Jag Jeans gebucht. Er lief Modenschauen von renommierten Modedesignern wie Jean-Paul Gaultier und Valentino.  

Maeder gab sein Schauspieldebüt in Eating Out 2: Sloppy Seconds und erschien i
m Musik-Videoclip "Beautiful" von Taylor Dayne. Er war außerdem in dem Film American High School und in der Rachel Zoe Show zu sehen.

Fashion Shows:
Ready to wear - Autumn/Winter 2007
{DSquared², John Bartlett}

Ready to wear - Spring/Summer 2008 {Belstaff, Dolce & Gabbana, DSquared², Jean-Paul Gaultier, John Galliano, Valentino}

Ready to wear - Autumn/Winter 2008 {John Bartlett}


Ready to wear - Spring/Summer 2009 {Hugo Boss}

Werbekampagnen:

Axe Hair commercial, Buckler (SS08), D&G (SS08), D&G Jewels, D&Dolce & Gabbana (Pre-Fall07, FW08), DSquared² 'He Wood' fragrance (08, 11), Heyu (FW10), Hugo Boss Bodywear (FW08), Jag Jeans, K-Swiss (FW06) Roberto Cavalli (SS07), Toyota Corolla commercial

Privatleben:

Maeder lebt zur Zeit in Los Angeles und geht auf's College, weshalb er momentan weniger modelt.

Zu seinen Hobbies gehören Workouts, lesen, zum Strand gehen, Surfen, Malen, Tanzen, Filme gucken und Musik hören. Nach dem Modeln, würde Maeder gerne Schauspieler werden.


Er ist mit den Models Adam Senn, Anouck Lepere, Shannan Click und Lenz von Johnston befreundet.

Fotogallerie: