Julie Ordon:
Julie Ordon
(* 27.06.1984) ist ein schweizerisches Model und Schauspielerin.

Foto:



Steckbrief:

Geburtsname: Julie Ordon
Geburtsdatum: 27. Juni 1984 (Alter: 26)
Geburtsort:
Genf, Schweiz
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Blau/Grün
Größe: 1,71m
Maße: 85-61-89
Konfektionsgröße: 34 (EU) / 4 (US)
Schuhgröße: 37 (EU) / 6 (US)
Agenturen: - XS Model Management (New York)
                - Traffic Models (Barcelona)
                - Storm Models (London)
                - Riccardo Gay Models (Mailand)
                - Karin Models (Paris)
                - Iconic Management (Berlin)
Rankings:
21 Personal Favorite Models (#3)

Biografie:


Anfangszeiten:


Julie Ordon wurde am 27. Juni 1984 in Genf, Schweiz geboren, wo sie mit ihren drei Schwestern Joelle, Valerie und Laila aufwuchs. Im Teenageralter wollte sie bereits Model werden, doch ihre Größe von nur 1,71m wurde von vielen Modelagenturen als zu klein empfunden. 1999 gewann sie aber den Madison Model Contest und fing seitdem an eine professionelle Modelkarriere zu verfolgen.

Modelkarriere:

Obwohl Ordon ein Defizit mit ihrer Größe hatte, um Model zu werden, machte sie sich jedoch einen Namen, als sie verhäuft für Fotostrecken und Kampagnen engagiert wurde. Im Frühjahr 2005 machte Ordon erstmals international auf sich aufmerksam, nachdem sie im
Victoria's Secret Katalog zu sehen war. Danach folgten Fotostrecken in der ELLE, Glamour und Cosmopolitan. 2007 war sie auf dem Cover des französischen Playboys zu sehen. Sie war das Gesicht von Chanel und war auch in der bekannten TV-Werbung Chanel Rouge Allure zu sehen.

Julie Ordon als verführerische Lolita in der TV-Werbung von Chanel No.5

In Oktober 2009 zierte Ordon hochschwanger das Cover der 30. Jubiläumsausgabe der deutschen Vogue.

2010 erschien Ordon in den Seiten der Sports Illustrated Swimsuit Issue. Sie wurde damals bereits während ihrer Schwangerschaft gebucht worden, aber ihr wurde die Chance gegeben, sich für den Shoot in Form zu bringen. Ihr Fotoshooting fand schließlich in Indien statt; nur neun Wochen, nachdem Ordon ihre Tochter zur Welt gebracht hatte. Im selben Jahr lief sie auf den Modenschauen von Topshop und Loewe in London, und nahm am Victoria's Secret Fashion Show 2010-Casting teil. Sie wurde jedoch nicht für die Show gebucht.


Modeljobs bei u.a.:

  • Chanel
  • Victoria's Secret
  • L’Oréal
  • Betsy Johnson
  • Christian Dior
  • Ralph Lauren
  • GUESS?

Fashion Shows:
Ready to wear - Spring/Summer 2004 {Betsey Johnson}

Ready to wear - Spring/Summer 2011 {Loewe, Topshop}


Schauspielkarriere:


Nachdem Ordon sich einen Namen als Model machen konnte, begann sie eine Karriere als Schauspielerin. 2002 gab sie ihr Filmdebüt in dem Streifen Novela, bevor sie ihre erste größere Rolle in dem 2003-Film Inquiétudes ergatterte. Ihre Rolle in dem 2004-Film Point & Shoot, brachte ihr 2008 eine Bettszene, mit Daniel Craig, im Anfang des Films Flashbacks of a Fool ein.

Privatleben:

Ordon war bereits mit Mark Wahlberg, Steven Acevedo und Diddy zusammen gewesen. Sie ist mit den Supermodels Noémie Lenoir, May Andersen, Jessica White und Iman Abdulmajid befreundet.

Am 09. August 2009 brachte Ordon ihre erste Tochter namens Mathilda in der Clinique Beaulieu in Geneva zur Welt. Vater ist der schweizerisch-französische Geschäftsmann David Mimran, der in Finanzen, Musik und Film tätig ist.