Kahlen Rondot

Kahlen Rondot:
Kahlen Rondot
(*19.12.1983) ist ein US-amerikanisches Model und Zweitplatzierte in der 4. Staffel von America’s Next Top Model.

Bild:



Steckbrief:
Geburtsname: Kahlen Rondot
Geburtsdatum: 19. Dezember 1983 (Alter: 25)
Geburtsort: Broken Arrow, Oklahoma, USA

Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Blau
Größe: 1,73m
Gewicht: 52kg
Spitznamen: K-Len

Biografie:

Anfangszeiten:


Kahlen Rondot wurde am 19.12.1983 in Broken Arrow, Oklahoma, USA geboren. Im Alter von 22 bewarb sie sich für die 4. Staffel von America’s Next Top Model.

Karriere:

Kahlen wurde im Wettbewerb von America’s Next Top Model zunächst für ihr mangelndes Selbstbewusstsein kritisiert, doch ihre wöchentlichen Fotos brachten sie bis ins Finale, wo sich ihre Konkurrentin
Naima Mora gegen sie durchsetzen konnte. Wie bei allen anderen Zweitplatzierten bei America’s Next Top Model zu dem Zeitpunkt, stimmte nur Ex-Supermodel und Jurorin Janice Dickinson für ihren Sieg.

Nach America’s Next Top Model, hatte Kahlen in diversen US-Talk-Shows wie der
Tyra Banks Show oder der Oprah Winfrey Show Gast-Auftritte gehabt. Bei Tyra Banks Talkshow offenbarte sie sogar, dass sie sexuell belästigt wurde, als sie auf einer Party in einem betrunkenen Zustand war.
2005 erhielt Rondot eine Ehrenauszeichnung von dem Senator von Oklahoma als Repräsentantin für den US-Bundesstaat Oklahoma. Ein Foto von ihr wurde als Schablone für das Logo von Germany’s Next Topmodel benutzt.

Privatleben:

Obwohl sie bei America’s Next Top Model zu eines der Mädchen gehörte, die am meisten Modelpotenzial hatten, hatte Rondot es schwer gehabt eine Agentur zu finden, die sie unter Vertrag nehmen wollte. Vermutlich wegen ihrer Ähnlichkeit zum
Supermodel Carmen Kass. Sie modelte kurzweilig unter Elite Model Management, doch jetzt ist sie ein Barkeeper in New York und plant eine eigene Bar aufzumachen.