Barbara Meier:
Barbara Meier (25.07.1986) ist ein deutsches Model und Gewinnerin der 2. Staffel von Germany's Next Topmodel.

Bild:

Steckbrief:

Geburtsname: Barbara Meier
Geburtsdatum: 25. Juli 1986 (Alter: 23)

Geburtsort: Amberg, Bayern, Deutschland
Haarfarbe: Rot
Augenfarbe: Blau
Größe: 1,74m
Gewicht: 55kg
Maße: 81-61-94
Konfektionsgröße: 36 (EU) / 6 (US)
Schuhgröße: 38 (EU) / 7 (US)
Fokus: Kommerz
Agentur: IMG Models

Biografie:

Anfangszeiten:

Barbara Meier wurde am 25.07.1986 in Amberg, Deutschland geboren. Sie hatte eigentlich nie vorgehabt Model zu werden und strebte ein Studium auf der Fachhochschule Regensburg in Mathematik an, um anschließend als Programmiererin zu arbeiten. Während eines Einkaufbummels, wurde sie dann von einem Modelscout entdeckt, der für das "Germany's Next Topmodel"-Casting in dem Einkaufszentrum tätig war.

Karriere:

Barbara nahm in der 2. Staffel von "Germany's Next Topmodel" teil und setzte sich von 16,421 Bewerberinnen durch, als sie am 24.05.2007 als Siegerin der Staffel hervorging. Damit gewann sie einen Modelvertrag bei IMG Models Paris, eine Werbekampagne für C&A und das Cover der deutschen Cosmopolitan.

Nach ihrem Sieg, war Barbara u.a. in der Vogue Taiwan, Madame Figaro Russland und L'Officiel Frankreich zu sehen. Außerdem angelte sie sich Werbejobs für Cartier und Pantene. Barbara war in dem Musikvideoclip "Mein Automobil" von Max Mutzke, mit den "Germany's Next Topmodel"-Finalistinnen Hana und Anni zu sehen. Im Januar 2008 lief Barbara bei der Berliner Fashion Week für Marc O'Polo. 

Fashion Shows:
Ready to wear - Autumn/Winter 2007 {C&A, Christian Audigier}

Ready to wear - Spring/Summer 2008 {Anett Röstel, C&A, Kaviar Gauche, Macqua, Marc O'Polo}

Ready to wear - Autumn/Winter 2008 {C&A}

Ready to wear - Spring/Summer 2009 {Blutsgeschwister, Boessert/Schorn, Esther Perbandt, Karen Ly, Kunsthochschule Weissensee, Marcel Ostertag, Scherer Gonzalez, Suzana Peric}

Ready to wear - Autumn/Winter 2009 {H.xan Koca}


Privatleben:

Barbara ist seit 2003 in einer festen Beziehung. Sie wurde 2008 zur Botschafterin für "das Jahr der Mathematik" gekührt. Barbara beabsichticht ihr Mathematikstudium wiederaufzunehmen. Das Modeln würde sie gerne nebenberuflich weiterausüben.