Willkommen

Yo Leute!,

willkommen auf meiner Homepage www.myfads.de.to!!!

Hier findet Ihr so ziemlich alles, was mich an der westlichen Popkultur interessiert: Musik, Models (nicht Mode!), und schöne Menschen allgemein.  

Besucherzahl (Gesamt): 454068
Besucherzahl (Tag): 0


Model News-Feed:
VICTORIA'S SECRET - ELLINGSON, KROES, KLOSS - RAUS! HOSK - REIN!



Als Victoria's Secret für die 2014 Show zwei Fantasy Bras angefertig hat und von Adriana Lima und Alessandra Ambrosio getragen wurden, hatten Fans den Verdacht geschöpft, dass es sich dabei womöglich um den Abschied von Lima und Ambrosio handeln könnte. Victoria's Secret hat sich in der Tat in nur innerhalb von wenigen Monaten von drei seiner Engel entweder verabschiedet. Doch andere Engel wurden (mehr oder weniger) überraschenderweise, anstatt Limas und Ambrosios, gehen gelassen.

Den Anfang machte Lindsay Ellingson - obwohl sie in den Presseveröffentlichungen für die 2014 Victoria's Secret Fashion Show noch als "Angel" erwähnt wurde, lief ihr Vertrag anscheinend in der Zwischenzeit ab und schwupps! war sie bei den Presse-Events für die Show nicht mehr ein Mitglied der Angels. Ellingson war in den drei Jahren als Angel so unauffällig, dass nur Indizien dazu führten sagen zu können, dass sie kein Engel mehr ist. Medienrummel um ihr Absteigen vom "Angel-Dasein", wie es zuletzt im Falle von Miranda Kerr gab, blieben Fehlanzeige.
Als nächstes machte Doutzen Kroes ein wenig auf sich aufmerksam, als sie bei einem Interview für RTL5 angedeutet hatte, dass sie ihren Vertrag eher unwahrscheinlich verlängern wird. Auch in ihrem Fall mussten Indizien wie, dass sie für die endgültige Superbowl-Werbung von Lais Ribeiro ersetzt wurde und auch beim Victoria's Secret Swim Special nicht mit dabei, herhalten, um sagen zu können, dass auch sie kein "Angel" mehr ist.
Auch nicht für das Victoria's Secret Swim Special abgesprochen war Karlie Kloss. In ihrem Fall hat sich Kloss zumindest einen Namen in Style-Magazinen machen können, sodass ihr Ausstieg von Victoria's Secret zumindest vom renommierten People-Magazin Aufmerksamkeit bekam. Kloss soll an der NYU angenommen worden sein und lehnt eine Verlängerung ihres Angel-Vertrags ab, um als Vollzeit-Studentin durchstarten zu können.
Bei dem Verlust von gleich drei "Angels" wurde Elsa Hosk, das derzeitige Testimonial für die Victoria's Secret-Schwesterlinie PINK, zum "Angel" ernannt. 
Für die aktuelle Angel-Besetzung ->hier klicken

Breaking News:
VICTORIA'S SECRETS NEUES TV-SPECIAL - 26. Februar 2015 auf CBS!


Jedes Jahr müssen Victoria's Secret Fans bis zum Jahreswechsel ausharren bis es wieder eine neue Ausgabe der Victoria's Secret Fashion Show gibt. Dann machte sich Mitte 2014 im Internet das Gerücht breit, dass Victoria's Secret eine weitere Modenschau im Jahr plant - und zwar eine Bademoden-Modenschau, die in Puerto Rico stattfinden soll. Nun ist das Mysterium gelüftet:
Ja, Victoria's Secret plant ein weiteres TV-Special. Nein, es wird aber keine weitere Modenschau. Bei dem TV-Special soll es sich um ein einstündiges Special handeln, das die Models bei ihrem Shoot für den alljährlichen Victoria's Secret Swim-Katalog zeigt. Das Special soll die Victoria's Secret Angels Adriana Lima, Alessandra Ambrosio, Candice Swanepoel, Lily Aldridge, Behati Prinsloo, Elsa Hosk und die weiteren Models Martha Hunt, Jasmine Tookes, Stella Maxwell, Joan Smalls und Monika Jagaciak bringen. Ein Teaser gibt es auch schon:


Seltsam ist, dass der Teaser Lais Ribeiro, Nadine Leopold und Andreea Diaconu zeigt, die nicht in der Ankündigung zum TV-Special erwähnt wurden. Nicht erwähnt wurden auch die (Ex?-)Victoria's Secret Angels Doutzen Kroes und Karlie Kloss. Haben zum Jahreswechsel gleich zwei Angels ihre Flügeln gestützt bekommen?? We'll see... 


Seiten-Updates:
- 21. Februar 2015: Victoria's Secret Angels
- 02. Februar 2015: 
Brandneue Songs
- 27. Januar 2015: Kate Upton
- 27. Januar 2015: Victoria's Secret History
- 19. Januar 2015: Brandneue Songs
- 09. Januar 2015: Kate Upton

Für ältere Updates → hier klicken


Musik-Charts:
Stand: 13.02.2015
Erste Zahl in Klammern: Position von letzter Woche
Δ: Höchstposition
W.: Wochen

Meine Top 10      US-Top 10            Deutsche Top-10
1. (1; Δ1; 6. W.) Taylor Swift - Style                                  1. (1; Δ1; 13. W.) Mark Ronson featuring Bruno Mars - Uptown Funk! 1. (8; Δ1; 2. W.) OMI - Cheerleader (Felix Jaehn Remix)
2. (2; Δ2; 11. W.) Taylor Swift - Blank Space                  2. (2; Δ2; 18. W.) Ed Sheeran - Thinking Out Loud                                                               2. (1; Δ1; 12. W.) James Newton Howard featuring Jennifer Lawrence - The Hanging Tree      
3. (3; Δ1; 17. W.) Ariana Grande featuring The Weeknd - Love Me Harder                         3. (3; Δ2; 26. W.) Hozier - Take Me To Church                    3. (3; Δ3; 11. W.) Mark Ronson featuring Bruno Mars - Uptown Funk   
4. (5; Δ4; 13. W.) Danity Kane - Rhythm Of Love                                                  4. (5; Δ4; 4. W.) Maroon 5 - Sugar    4. (4; Δ4; 3. W.) Charli XCX - Break The Rules
5. (4; Δ4; 6. W.) Zella Day - Hypnotic    5. (4; Δ1; 15. W.) Taylor Swift - Blank Space              5. (2Δ1; 17. W.) Calvin Harris featuring Ellie Goulding - Outside                               
6. (6; Δ4; 19. W.) Ariana Grande - One Last Time     6. (15; Δ6; 3. W.Rihanna featuring Kanye West & Paul McCartney - FourFiveSeconds     6. (21; Δ6; 2. W.) Rihanna featuring Kanye West & Paul McCartney - FourFiveSeconds
7. (7; Δ6; 5. W.) Mark Ronson featuring Bruno Mars - Uptown Funk                    7. (6; Δ4; 16. W.) Meghan Trainor - Lips Are Moving   7. (5; Δ1; 14. W.) Kwabs - Walk  
8. (8; Δ7; 4. W.) Rixton - Hotel Ceiling                                               8. (7; Δ5; 23. W.) Sam Smith - I'm The Only One  8. (13; Δ8; 6. W.) Kygo featuring Conrad - Firestone
9. (15Δ9; 3. W.) Ciara - I Bet      9. (14; Δ9; 5. W.) Ellie Goulding - Love Me Like You Do 9. (9; Δ4; 16. W.) AronChupa - I'm An Albatraoz     
10. (10; Δ2; 30. W.) Yuna - Comeback    10. (9; Δ1; 25. W.) Taylor Swift - Shake It Off    10. (10; Δ2; 30. W.) Hozier - Take Me To Church  

Models of the Month - Februar 2015:


Jin Dachuan  
Geburtsname: Jin Dachuan (金大川)
Geburtsdatum: 16. April 1993
Geburtsort: Tai'an, Shandong, China

Größe: 1,89m
Gewicht: 73kg
Maße: 99-74-94

Modelagentur: - Wilhelmina (New York)
                      - Elite (Paris, Mailand)
                      - Next Models (London)
                      - Instar Model Management (Peking)
                      - 2pm Model Management (Kopenhagen)

2010 nahm Jin bei der 16. Edition des alljährlichen Modelcontest "China Model Star Contest" teil und belegte beim internationalen Finale in Guangxi, Nanning den dritten Platz. 

2012 fing er professionell an in seiner Heimat zu modeln und schaffte seinen internationalen Durchbruch in Sommer 2013, als er die Prada-Show in Mailand lief. Seitdem lief er für weitere bekannte Designer wie Agnés B., Kenzo, Jil Sander, Bottega Veneta und Louis Vuitton. In der Herbst/Winter 2014-Saison lief Jin insgesamt 30 Shows. 

Ehemalige "Model of the Month" → hier klicken 

Top-Biografien:

 

 

 





 

 

 

 





 


Rankings:


Top 20 Sexiest
Models

The World's 10 
Most Successful
Male Models

21 Personal
Favorite Models

50 Most Beautiful
Celebrities

Fashion Models A-Z: 
(Name und Seite des Models erscheinen, wenn man auf das Bild geht bzw. klickt)










 

 








 

 








 

 



 



 


 

 

 

 

 


 
 
 
   
 
 


 


 







 
 
 
  

 



 












 
 







 

 

 

 




 

 

 

 



 

 

 

 
 
 




 


 


 

 

 


 



 

 

 

 



 










 

 

 

 



 
 

 

 







 


 
 




 


 

 

 


 

 

 
 
 

















 



























 


Next Topmodels:

 




 


 

 

 

 




 

 



Actors:

 

 

 

 




 


Singers' Hall of Fame: